Adzine Top-Stories per Newsletter
DATA & TARGETING

Frederike Voss wird „Head of Account Management“ bei wunderloop

23. November 2009 (rt)

In der neu geschaffenen Position "Head of Account Management" wird Frederike Voss für den Ausbau der Bereiche Kundenbetreuung und Support verantwortlich sein. Mit der Stärkung dieser Unternehmensbereiche will wunderloop eine „Support-Offensive 2010“ starten.

Frederike Voss, wunderloop

Für die Anwendung und Markteinführung des neuen Produktportfolios (Target-Discovery, Real-Time Prediction sowie mobile Targeting-Lösungen) soll nun Frederike Voss in ihrer neuen Funktion die Support-Offensive 2010 von wunderloop maßgeblich mit vorantreiben.

Vor ihrer Tätigkeit bei wunderloop war Voss unter anderem mehrere Jahre im Sales Management bei Microsoft Deutschland und Yahoo Deutschland tätig. Bei wunderloop berichtet sie an den Country Manager Deutschland, Matthias Schenk. „Ich freue mich sehr über die Verstärkung durch Frederike Voss“, so Torsten Ahlers, CEO von wunderloop: „Wir haben jetzt nicht nur die beste Targeting-Technologie, sondern auch die richtige Mannschaft, um unsere Kunden bei der Einführung der Produkte erfolgreich zu begleiten.“

EVENT-TIPP ADZINE Live - Audience-Konzepte der Zukunft am 20. May 2021, 16:00 - 17:00 Uhr

Die Tage des auf Basis von 3rd-Party-Cookies adressierbaren Web-Traffics sind jetzt gezählt. Aufgrund immer restriktiverer Browsereinstellungen und aktueller Datenschutzbestimmungen sind alternative Konzepte gefragt. Und alle haben eine Meinung dazu, denn: Werbungtreibende und Medien sind darauf angewiesen, dass das Werbe-Ökosystem im freien Internet auch weiterhin effektive und effiziente Werbemöglichkeiten anbieten und im Wettbewerb mit den GAFA konkurrieren kann. Das geht nicht ohne Einbeziehung der Interessen auch der Nutzer. Jetzt anmelden!