Adzine Top-Stories per Newsletter
PERFORMANCE

Mediascale spricht „Klartext“ im eigenen Agenturblog

12. October 2009 (rt)

Mit einem eigenen Medienangebot des Hauses Mediascale möchte die Agentur die zentralen Themen in der Online-Mediaplanung auf den Punkt bringen. Da die Agentur auf das so genannte Performance Marketing spezialisiert ist, geht es insbesondere auch um Fachthemen rundum eben dieses Performance Marketing. So stellt sich Wolgang Bscheid, Geschäftsführer von Mediascale auch genau solch zentrale Fragen, wie: „Was ist eigentlich eine bessere Performance?“ und liefert die Antwort selbstverständlich gleich mit.

Ebenso macht Bscheid in seinem letzten Blogeintrag auf die zentrale Bedeutung des Agenturbriefings aufmerksam und vergleicht das Briefing mit dem Zielvereinbarungsgespräch zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Adzine hofft auf einen langen Atem in der Mediascale „Redaktion“ und viel fachlichen Input. Denn was beispielsweise in der Search-Marketing Branche schon Normalität ist, lässt in der Online-Planung von Displaykampagnen noch auf sich warten und das sind mehr Insights in das, was Agenturen tatsächlich tun und wie Online-Planung funktioniert.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Connected TV & OTT - Angebot, Reichweiten & Relevanz für Werbung am 19. May 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Wenn man den Mediennutzungsanalysen glauben darf, geht der Konsum von gestreamten Content in den nächsten 2-3 Jahren absolut durch die Decke. Der "alte" TV-Screen spielt dabei weiterhin eine zentrale Rolle. Wie sieht also die heutige Nutzung aus und welche Ansätze gibt es rückläufige Audiences beim linearen TV durch CTV zu substituieren? Sind wir heute überhaupt planerisch in der Lage CTV und OTT in eine Cross-Plattform-Planung zu integrieren? Das sind zentrale Fragen, die wir mit unseren Gästen diskutieren möchten. Jetzt anmelden!