Adzine Top-Stories per Newsletter
DATA & TARGETING

nugg.ad erhält EuroPriSe Siegel

10. September 2009 (rt)

Der Predictive Behavioral Targeting Anbieter nugg.ad hat das EuroPriSe Siegel für Datenschutz erhalten. Neben dem ULD-Datenschutzsiegel des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Holstein, ist das EuroPriSe-Gütesiegel bereits die zweite Datenschutzzertifizierung, die nugg.ad erhält.

Die europäischen Anforderungen an die Online-Branche hatten sich jüngst bezüglich der Personenbeziehbarkeit von Cookies betreffend, verschärft. Das EuroPriSe, European Privacy Seal, soll eine einheitliche Datenschutzzertifizierung für IT-Produkte und –Services nach europäischen Standards schaffen.

EuroPriSe ist eine Initiative des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz (ULD). Dr. Thilo Weichert, Landesdatenschutzbeauftragter und Leiter des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz erklärt zur nugg.ad Zertifizierung: „Besonders hervorzuheben ist, dass nugg.ad auf anbieterübergreifende Profile und sensitive Datenkategorien wie z.B. zu Krankheiten verzichtet. Vorbildlich ist auch die Möglichkeit zum Opt-Out für Nutzer gestaltet. nugg.ad-Kunden erhalten explizite Hinweise zur Implementierung eines opt-out Cookies auf ihrer Webseite.“

Predictive Behavioral Targeting von nugg.ad vereint Daten aus dem Surferhalten von Usern mit Befragungsdaten. Für Advertiser aus dem Online-Werbemarkt werden Zielgruppen so direkt buchbar gemacht, orientiert an Produktinteresse, Soziodemografie und Lifestyle. Weder nugg.ad noch seine Kunden können jedoch zu irgendeinem Zeitpunkt personenbezogene Daten wie Name und Adresse von Usern einsehen oder erlangen.

„Der Datenschutz ist nicht nur ein fester Bestandteil des nugg.ad Geschäftskonzeptes, sondern ein essentieller Aspekt der Unternehmenskultur. Nach der Auszeichnung mit dem ULD Datenschutz-Siegel im Jahr 2007 verdeutlicht die Zertifizierung mit dem EuroPriSe, dass nugg.ad auch vor den jüngst in zentralen Fragen deutlich strenger interpretierten Datenschutzrichtlinien auf europäischer Ebene besteht“, betont Stephan Noller, CEO nugg.ad.