Adzine Top-Stories per Newsletter
SEARCH MARKETING

Neue Langzeitstudie über Browser- und Suchmaschinennutzung in Deutschland

2. July 2009 (rt)

Der Web-Analyse Anbieter Webtrekk hat aktuelle Daten über die Verwendung von Bildschirmauflösungen, Betriebssystemen, Browsern, die Akzeptanz von 3rd Party Cookies sowie – seit letztem Quartal – die Nutzung von Online-Suchmaschinen harausgegeben.

Bei den Angaben handelt es sich um Durchschnittswerte der getrackten deutschen Webtrekk-Kunden-Sites mit insgesamt  über 105 Mio. Visitors pro Monat. Erstmals berücksichtigt die Webtrekk-Studie die neue Mircosoft-Suchmaschine „Bing“, die mit rund 0,5% Marktanteil ins Rennen startet. Auf etwa dieses Niveau konnte sich auch Chrome, der Browser aus dem Hause Google, steigern, bleibt jedoch deutlich hinter dem aktuellen Spitzenreiter Mozilla/Firefox und dem Internet Explorer 7. Windows XP ist immer noch der klare Favorit unter den Betriebssystemen, immerhin knapp 6% nutzen mittlerweile einen Mac zum Surfen.

Wichtig für Webdesigner und Online-Marketiers: Die beliebteste Bildschirmauflösung von 1280x800 bei Notebooks wird aktuell von 20,19% der User genutzt. Die Akzeptanz von 3rd-Party-Cookies ist mit über 90% nach wie vor sehr hoch und steigt sogar leicht.

Bildmaterial gibt es hier.