Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE VERMARKTUNG

Crossmedia Neptun Award sorgt für eine faustdicke Überraschung

6. May 2009 (rt)

Da staunt der Fachmann und der Laie wundert sich. Wer hätte das gedacht. Mit unseren Mobiltelefonen haben wir selbst dafür gesorgt: Die diesjährige Neptun Crossmedia Siegerkampagne von achtung! kommunikation berücksichtigte weder das Internet noch das Mobiltelefon als Kommunikationskanal. Verdient gewonnen haben sie trotzdem, Glückwunsch!

Die Endausscheidung des hochrangig besetzten Bewerberfeldes bewies einmal mehr: Du musst als Agentur nicht nur eine kreative Leitidee gut und damit mehrkanalig umsetzen und mit der Kampagne einen wirtschaftlichen Erfolg verbuchen, sondern vor allem eine richtig gute Präsentation hinlegen, um den begehrten Preis mit nach Hause zu nehmen. Denn es menschelt, auch hier oben in Neptuns Reich. Und genau das tat Till Hurlin von achtung! kommunikation und lehrte den Jurymitgliedern wie man mit einer furiosen Präsentation für Emotionen im Auditorium sorgt. Mittels eines erstaunlichen Timings und  Rhythmuswechsels zwischen Bild und Text machte Hurlin und das dahinter stehende Team die 20 Minuten Präsentation zu einem Feuerwerk, das schneller verging als es einem eigentlich lieb war. Alle Achtung achtung!, das nennt man Kommunikation.

Tanja Scheufens, Mirko Kaminski und Till Hurlin von achtung! kommunikation

Natürlich tat die vorgestellte Kampagne „Im neuen Jahr besser pendeln!“ für die Deutsche Bahn  ihr Übriges. Wer kommt schon auf die Idee, gerade den ADAC für eine Bahn Kampagne (Pendlerticket) mit ins Boot zu nehmen. Mit  Plakatwerbung an Tankstellen, PR Arbeit, Flyer und Staupromotion bot die Kampagne von achtung! Kommunikation einen cleveren Mediamix ganz ohne die Nutzung der digitalen Medien. Das führte zum verdienten Sieg beim diesjährigen Neptun Award vor den Agenturen Kolle Rebbe (YouTube Fantagebuch, 23 Tage) und Initiative Media (Größer, breiter, schneller – mit der eBay Tuning Meisterschaft fett in der Tuningszene).

Andreas Türck (pilot entertainment) umgeben von Bunte life Moderatorinnen Charlotte Karlinde (links) und Sabine Krug.

Der Sonderpreis Mobile Advertising für die beste Integration einer mobilen Anwendung ging an OTTO live @BUNTE life von pilot Entertainment um den neuen Gesellschafter und Ex-Moderatoren Andreas Türck. Diesem Branded Entertainment Live-Format unter Einbettung aller digitalen Kanäle gehört mit Sicherheit die Zukunft, denn Livestreams werden im Internet verstärkt kommen wie uns Türck nach der Siegerehrung versicherte. Einen ausführlichen Bericht mit O-Tönen der Sieger und Mitbewerber, finden Sie im nächsten Adzine Newsletter am kommenden Freitag.

Pressewahn auf dem Neptun Award

EVENT-TIPP ADZINE Live - Media-Sales Strategien & Innovationen 2023 am 01. February 2023, 15:00 Uhr - 16:30 Uhr

Tech Partner

Digital Event

Whitepaper

Jobs