Digital Events

Responsible Advertising - Medialeistung ökologisch und gesellschaftlich verantwortungsvoll einkaufen!

15. Februar 2023 - 15.00 -16.30 Uhr

Die CO2-Optimierung des Mediaplans – Ernsthafte Absicht oder Greenwashing – Immer mehr Advertiser verlangen von den Agenturen den Nachweis des CO2-Footprints, da auch die Öffentlichkeit auf den ökologischen gesellschaftlichen Impact der Werbung schaut. Inwieweit kann also schon die Mediaplanung und der Einkauf einen Beitrag zur Verbesserung von Umwelt und Gesellschaft beitragen? Zur Disposition und als Strukturierung des Themas stehen: CO2-Verringerung, Energieersparnis, Diversität, Inklusion sowie die Unterstützung des Qualitätsjournalismus oder anders formuliert: „Stop funding hate“, um mit den Worten eines prominenten Kritikers zu sprechen.

Kann man den CO2-Fußabdruck einer Kampagne verringern, ohne Reichweite und Werbewirkung zu verlieren? Die aktuelle Diskussion um die Energiesparverordnung zeigt deutlich, dass das Thema Nachhaltigkeit mit Wucht auf die Media-Landschaft zukommt. Und fast alle Beteiligten der Wertschöpfungskette können mitarbeiten. Schon die Eliminierung von Streuverlusten und das Vermeiden von Fraud kann den CO2-Fußabdruck bei gleicher Werbewirkung verringern. Publisher könnten High Impact-Formate ins Feld führen, statt die Seiten mit Standard-Bannern zu pflastern. Das stärkt auch die User Experience. Und die Intermediäre müssen Transparenz herstellen und technische Realisation umsetzen. Das Thema ist für die gesamte Branche enorm spannend, aber auch herausfordernd.

Fragen, die wir beantworten wollen

- Welche Rolle spielen ökologische und gesellschaftliche Aspekte beim Mediaeinkauf?

- Gibt es heute schon Verfahren zur Messung und Überprüfung?

- An welchen Größen und Benchmarks kann man sich orientieren?

- Wie kann ganz konkret eine Qualitätssicherung aussehen?

Inhalte & Moderation

Frank Puscher

Frank Puscher
Moderator, ADZINE

Seit über 20 Jahren arbeitet Frank Puscher als freiberuflicher Journalist, Berater und Trainer in den Themengebieten E-Commerce und OnlineMarketing. Er berät Führungskräfte und unterstützt sie bei der regelmäßigen, persönlichen Stärkung ihrer Onlinekompetenz. Puscher begann seinen beruflichen Werdegang als Redakteur und Ressortleiter bei unterschiedlichen Verlagen und Medienhäusern wie Burda und ProSieben. Seit 2000 arbeitet Puscher als … Mehr

Bestelloptionen für ADZINE Live Event/s: Responsible Advertising - Medialeistung ökologisch und gesellschaftlich verantwortungsvoll einkaufen! am 15. February 2023 Uhr
Unternehmen
Teilnehmer
An diese Email-Adresse senden wir Informationen für den Teilnehmer (z.B. Seminar-Unterlagen)
An diese Email-Adresse senden wir Informationen für den Teilnehmer (z.B. Seminar-Unterlagen)
An diese Email-Adresse senden wir Informationen für den Teilnehmer (z.B. Seminar-Unterlagen)
An diese Email-Adresse senden wir Informationen für den Teilnehmer (z.B. Seminar-Unterlagen)
An diese Email-Adresse senden wir Informationen für den Teilnehmer (z.B. Seminar-Unterlagen)
An diese Email-Adresse senden wir Informationen für den Teilnehmer (z.B. Seminar-Unterlagen)
An diese Email-Adresse senden wir Informationen für den Teilnehmer (z.B. Seminar-Unterlagen)
An diese Email-Adresse senden wir Informationen für den Teilnehmer (z.B. Seminar-Unterlagen)
An diese Email-Adresse senden wir Informationen für den Teilnehmer (z.B. Seminar-Unterlagen)
An diese Email-Adresse senden wir Informationen für den Teilnehmer (z.B. Seminar-Unterlagen)

Die Informationen zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen und stimme diesen hiermit zu. Durch die Abgabe persönlicher Daten im Rahmen der Bestellung, erkläre ich mich einverstanden, dass diese Daten für die Abwicklung der Buchung und Bereitstellung der Leistung genutzt werden.

Tech Partner

Digital Events

Whitepaper

Jobs