Adzine Top-Stories per Newsletter
DIGITAL MARKETING

Drei Ex-Agenturler gründen eigene Media-Beratungsgesellschaft

27. September 2023 (jh)
Bild: Invendo Media Consulting v. l. n. r. Jan-Peter Reineke, Alexander Jentzsch und Philipp Höntsch

Die drei Media-Experten Jan-Peter Reineke, Alexander Jentzsch und Philipp Höntsch bündeln ihre Expertise und gründen die Beratungsgesellschaft Invendo Media Consulting. Konkret wollen sie mit Invendo werbetreibende Unternehmen dabei unterstützen, den Einsatz ihrer Mediabudgets effektiver und zielgerichteter zu gestalten. Außerdem möchten sich die drei Ex-GroupM-Spezialisten für mehr Transparenz in der Mediabranche einsetzen.

“Wir sind fest davon überzeugt, dass gezielte Beratung und Transparenz den Unterschied bei der Maximierung der Mediabudgets ausmachen können”, erklärt Jan-Peter Reineke, einer der Gründungspartner von Invendo. “Mit Invendo möchten wir eine partnerschaftliche Beziehung zu unseren Kund:innen aufbauen und gemeinsam innovative Ansätze entwickeln. Wir wissen, wie unsere Kund:innen Geld sparen können. Und auch, wie diese Einsparungen bestmöglich ins Unternehmen – nicht zwingend in Media – investiert werden, um Stabilität und Wachstum zu generieren.”

Die Gründung von Invendo erfolgt vor dem Hintergrund, Unternehmen dabei zu unterstützen, den vollen Nutzen aus ihren Werbeinvestitionen zu ziehen. In erster Linie wird dies mittels Business- und Qualitäts-Audits umgesetzt, um damit zeitnah Kosteneinsparungen auf Kund:innenseite zu erzielen. Im Anschluss werden dann Maßnahmenpläne implementiert.

Die Gründer bringen Erfahrung mit an den Tisch

Die Gründer verfügen über einen großen Erfahrungsschatz und waren viele Jahre im Agenturnetzwerk GroupM tätig. Jan-Peter Reineke hat sich schon früh für das Mediageschäft entschieden. Nach dem BWL-Studium ging es für ihn direkt in Digital- und Mediaagenturen weiter. Konsequent hatte er dabei Führungspositionen inne, unter anderem als Head of Trading bei Tiktok, Interim-CMO von Armed Angels oder als Chief Digital Officer bei der GroupM-Agentur Wavemaker. Reineke bringt diese strategischen Führungsqualitäten somit auch bei Invendo ein und berät in diesem Bereich die Invendo-Kund:innen.

Philipp Höntsch wiederum hat als Volljurist nicht die klassische Ausbildung durchlaufen, die man üblicherweise im Media-Business vorfindet. Durch seine Ausbildung und seine Karriere in Agenturen verbindet er die Welten von Recht und Media und kann so Kund:innen auch bei diesen Fragen weiterhelfen. Darüber hinaus hat Höntsch seine gesamte Karriere nahezu komplett in Agenturen verbracht und kennt die Branche daher gut.

Alexander Jentzsch absolvierte sein Studium an der Macromedia Hochschule und hat damit schon direkt in der Ausbildung seine berufliche Laufbahn vorbestimmt. Sein Schwerpunkt lag früh auf digitalen Performance-Maßnahmen, wobei er Kund:innen dahingehend in namhaften Agenturen zur Seite stand. Jentzsch zeichnet bei Invendo für die Produktentwicklung verantwortlich und berät Kund:innen bei ihren digitalen Maßnahmen.