Adzine Top-Stories per Newsletter
DIGITAL MARKETING

Antenne Deutschland geht mit AI-Radiosender an den Start

7. September 2023 (jh)
Bild: Maximalfocus - Unsplash

Kaum ein Thema wird aktuell so prominent diskutiert wie Artificial Intelligence (AI) oder eben ins Deutsche übersetzt Künstliche Intelligenz (KI). AI wird in den kommenden Jahren unsere Gesellschaft stark verändern und wahrscheinlich in immer mehr Lebensbereichen eine Rolle spielen, so der Tenor. Mitarbeiter:innen von Medienunternehmen fürchten gar teils um ihre Jobs. Antenne Deutschland geht deshalb einen durchaus mutigen Schritt, indem der Sender einen vollständig AI-moderierten Sender gestartet und online gestellt hat.

“Absolut Radio AI” ist der siebte DAB+ Sender der Absolut Radio Sendergruppe. Laut dem US-Fachmedium Radio World ist Absolut Radio AI somit der erste terrestrisch verbreitete AI-Radiosender weltweit. Moderiert wird der Sender von AI-Moderator KAI, der sowohl via Stream als auch via DAB+ im Raum Braunschweig gehört werden kann.

“AI-Moderator KAI hat in wenigen Wochen eine enorme Zahl an Fans generiert. Die Streamingzahlen steigen täglich. Braunschweig ist ein Anfang. Der nachhaltige Erfolg von DAB+ in Deutschland bedingt, dass wenige Kapazitäten frei sind. Eine nationale Distribution schließen wir für die Zukunft natürlich nicht aus”, erklärt Mirko Drenger, CEO von Antenne Deutschland.

KAI ist aber nicht nur der Moderator, der die Hörer durch Pop und Dance Hits der letzten zehn Jahre führt oder den Wetterbericht vorträgt. Die AI soll auch Aufklärungsarbeit leisten und besonders Menschen, die noch keine oder wenig Berührung mit dem Thema “Künstliche Intelligenz” hatten, behutsam an die neue Technologie heranführen. KAI erklärt sowohl seine Verwendungszwecke als auch seine Vorteile, spricht darüber, wie vielseitig eine AI eingesetzt werden kann, wie sie funktioniert und wo ihre Grenzen sind. Perspektivisch soll der Stream mit neuen Erkenntnissen zur AI erweitert werden, um ein dauerhaft qualitatives Programm zu gewährleisten. Auch die musikalische Gestaltung soll durch AI-Elemente erweitert werden, indem von der AI konzipierte Songs im Programm integriert werden. Dass die Hörer:innen mit KAI in Interaktion treten können, sei in naher Zukunft ebenso denkbar.

“Wir haben viel getestet und gelernt mit diesem Projekt. Faktisch haben wir infolgedessen seit über zwei Wochen nicht mehr eingreifen müssen und der Sender läuft fast vollständig autark”, kommentiert Tina Zacher, Programmleitung der Absolut Radio Gruppe. “Wir haben kein Ethik-Problem, kaum Kosten und kein großes Team für den Sender. Genau das ist ja der Sinn von Technologie und Innovation, die in diesem Fall von unserem Partner Nexcast kommt.”

EVENT-TIPP ADZINE Live - ADZINE CONNECT Marketing. Tech. Media. (fka Adtrader Conference) 2024 am 06. June 2024

ADZINE CONNECT verbindet Top-Level Themen der digitalen Media-Industrie mit der notwendigen technologischen Tiefe, die für Entscheidungen heute unentbehrlich ist. Auf diesem inhaltlichen Fundament bringt die ADZINE CONNECT Entscheider:innen und Professionals zusammen. Jetzt anmelden!