Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE VERMARKTUNG

Goldbach Germany setzt auf Ladesäulen als neuen Werbeträger

9. February 2023 (jh)
Bild: Goldbach

Die Elektro-Mobilität nimmt in Deutschland immer weiter an Fahrt auf und dementsprechend wächst auch die Anzahl an E-Ladesäulen hierzulande kontinuierlich an. Die technologieorientierte Vermarkterin Goldbach Germany kooperiert deshalb nun mit dem Schnelllade-Infrastruktur-Anbieter Numbat, ein Startup, das sich auf High-Power-Charger für Elektrofahrzeuge spezialisiert hat, und nimmt so Ladestationen in ihr Portfolio auf. Ein erster Werbekunde ist auch bereits gefunden.

Bild: Goldbach Claudia Zayer

“Werbung am POS kombiniert mit der attraktiven Zielgruppe von E-Autofahrern hat uns überzeugt. Wir erweitern damit unser Portfolio um einen innovativen und derzeit in Deutschland einzigartigen Werbeträger rund um den POS. Ich freue mich sehr über das durchweg positive Feedback aus dem Markt und bin mir sicher, dass wir mit den E-Ladesäulen ein attraktives Angebot für unsere Kunden schaffen”, ist sich Claudia Zayer, Managing Director der Goldbach DOOH GmbH sicher.

Die E-Ladesäulen von Numbat sind mit jeweils zwei 75 Zoll LCD-Screens ausgestattet, werden mit Ökostrom betrieben und von Goldbach innerhalb des Mobility Channels Werbekunden angeboten. Goldbach Germany hat sich als Anbieter und Vermarkter von Werbeflächen der Bewegtbildwerbung verschrieben und verfügt über umfangreiche Platzierungsmöglichkeiten für alle Arten von Bewegtbildspots. Das Angebot reicht von linearem TV-Programm über Advanced-TV-Content, Online-Video bis hin zu Digital-Out-of-Home Screens. Goldbach verfolgt einen stark technologieorientierten Ansatz, indem sämtliche Angebote in eine programmatische Infrastruktur integriert werden

Ein erster Werbekunde ist auch schon gefunden worden. So hat Ritter Sport, gemeinsam mit der Agentur Planus Media, eine Kampagne für ihre rein pflanzliche Produktreihe auf den Screens an E-Ladesäulen von Nimbat umgesetzt. In diesem Jahr sollen bis zu 600 Säulen in Deutschland an das E-Ladesäulen-Netz angeschlossen werden. Ein Bereich also, der sich noch im Aufbau befindet, künftig aber spannende Möglichkeiten bieten könnte.

“Als Kombination aus Schnellladesäule und Batteriespeicher und den daraus resultierenden Vorteilen für Unternehmen ist die innovative und nachhaltige Technologie Numbat spannend für verschiedenste POS-Standorte. Dort schaffen wir mit unseren Screens und Goldbach als etablierter Vermarkter im DOOH-Bereich eine völlig neue Produktkategorie in Deutschland. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und sind überzeugt von dem daraus resultierenden Synergieeffekt”, erklärt Martin Schall, Co-Founder und Managing Director von Numbat.

Tech Finder Unternehmen im Artikel

EVENT-TIPP ADZINE Live - Programmatic oder IO - was ist der bessere Deal für Marketer? am 25. April 2024, 11:00 Uhr - 12:30 Uhr

Eine aktuelle und umfassende Bestandsaufnahme der Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Buchungsverfahren für verschiedene Anwendungsfälle und Zielsetzungen. Jetzt anmelden!