Adzine Top-Stories per Newsletter
DATA

Adform integriert Comscores Contextual-Targeting

16. December 2022 (apr)
Bild: Russ Ward – Unsplash

Die europäische Adtech-Plattform Adform macht gemeinsame Sache mit dem US-Marktforschungsunternehmen Comscore. Im Zuge der Zusammenarbeit kommt das Comscore-Produkt “Predictive Audiences” auf die Plattform der Dänen. Diese Contextual-Lösung soll bei dem Zielgruppen-Targeting, Frequency Capping und der Erfolgsmessung helfen.

In der offiziellen Meldung heißt es, dass die Zielgruppen mithilfe von “datenschutzkonformen Verbraucherdaten” und “plattformübergreifenden Nutzungsmustern” identifiziert, angesprochen und messbar werden. Im Klartext speist sich die Comscore-Lösung aus zwei Datenquellen, die Verhaltensdaten liefern: ein eigenes plattformübergreifendes Panel, das Einsichten generiert, und etliche Audience-Datenpartner wie beispielsweise Eyeota. Comscores KI-Lösung klassifiziert im Hintergrund Seiten-, Video- oder Audio-Audioinhalte und ordnet sie differenzierten Kategorien zu. Aus den Verhaltensdaten in Kombination mit den Content-Kategorien entstehen letztlich Segmente wie Sport-Fans, junge Eltern oder B2B-Entscheider aus der IT-Sparte. Das Targeting soll unter anderem Demografien, Fernsehgewohnheiten, die “Lebensphase” der Nutzer oder das Gaming-Verhalten abbilden können.

Bild: Adform Stefan Sommer, Adform

Adform bietet seinen Benutzern somit eine weitere Option für cookieloses Targeting und das Produkt von Comscore bekommt dank der Adform-Plattform Reichweite auf globaler Ebene. Stefan Sommer, SVP Global Sales & Partnerships von Adform, formuliert es wie folgt: “Die Unterstützung unserer Kunden bei der Vorbereitung auf ein cookiefreies Werbeumfeld hat für uns Priorität, und Predictive Audiences ist eine wertvolle Erweiterung unserer Palette von cookiefreien Lösungen, die es unseren Kunden ermöglichen, ihr Targeting zu optimieren und bessere Ergebnisse zu erzielen.“

Tech Finder Unternehmen im Artikel

EVENT-TIPP ADZINE Live - Media-Sales Strategien & Innovationen 2023 am 01. February 2023, 15:00 Uhr - 16:30 Uhr

Wie sieht die Zukunft der Monetarisierung digitalen Inventars aus Sicht der Medien aus? Wie kann es gelingen Publisherdaten in die Vermarktung einzubeziehen? Gibt es Alternativen zur klassischen Werbevermarktung? Jetzt anmelden!

Tech Partner

Digital Event

Whitepaper

Jobs