Adzine Top-Stories per Newsletter
VIDEO

Lokalfernsehen Deutschland will mit Adscanner neue TV-Daten erheben

17. May 2022 (jh)
Bild: Bild: Patrick Daxenbichler – Adobe Stock

Lokalfernsehen Deutschland, ein Vermarktungsprojekt von derzeit 87 lokalen Sendern, geht eine Partnerschaft mit dem TV-Daten-Spezialisten Adscanner ein. Damit soll den kleineren Sendern die Möglichkeit gegeben werden, ihre Leistungskennzahlen besser messen, analysieren und vermarkten zu können.

Bild: Lokalfernsehen Deutschland Lars Laschinski

“Adscanner konnte uns schnell überzeugen: ein technisch fortschrittliches System, das uns endlich die Möglichkeit gibt, auf Basis einer Vielzahl von Haushalten eine Reichweitenmessung- und -analyse auch unserer lokalen Sender vorzunehmen”, erklärt Lars Laschinski, Mitglied der Geschäftsleitung von Lokalfernsehen Deutschland, die Kooperation. ”Spannend ist vor allem zu sehen, wie gut die Gerätepopulation die Einwohnerzahlen in den Regionen und das Gefälle zwischen städtischem und ländlichem Leben reflektiert. In Kombination mit unseren eigenen Daten und unserer Expertise erschaffen wir so etwas Einmaliges – und realisieren unseren Anspruch: Näher an den Menschen sein! Ein Gewinn für uns – aber insbesondere für die von uns vermarkteten Sender und unsere Kunden.”

Zu den Sendern, die sich unter dem Dach von Lokalfernsehen Deutschland verbunden haben, gehören etwa Allgäu TV, Hamburg 1 oder Rhein-Main TV. Durch die Zusammenarbeit mit Adscanner soll erstmals klar aufgezeigt werden, welche Leistungen lokales Fernsehen in Deutschland bietet. Dies wiederum soll die Vermarktungsmöglichkeiten der Sender deutlich verbessern.

Adscanner ist aktuell in fünf europäischen Märkten aktiv und gilt als Spezialist für die Analyse von Bewegtbildinhalten auf breiter Datenbasis. Die Lösung des Unternehmens erhebt in Deutschland die Nutzungsdaten von fast einer Million Kabel- und IPTV-Kunden von Vodafone über deren Set-Top-Box. Dazu kombiniert das Unternehmen TV-Daten mit eigenen Technologien zur Analyse und nutzungsbasierten Algorithmen. Adscanner erkennt so automatisch TV-Kampagnen und auf Wunsch der Sender auch deren TV-Inhalte – und erzeugt parallel Leistungswerte und Zielgruppenanalysen. Einzelne Sender lassen sich dabei genauso bewerten wie die Aggregation von Stationen zur landesweiten oder nationalen Vermarktung bzw. Belegung.

“Wir freuen uns, mit Lokalfernsehen Deutschland einen weiteren wertvollen Kooperationspartner gefunden zu haben. Die hohe Anzahl von Haushalten, dessen TV-Nutzung wir sekundengenau ausweisen, zeigt hier einmal mehr die Stärken und Vorteile unseres Ansatzes”, erläutert Marin Curkovic, CEO von Adscanner.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Media & AdTech Ausblick 2023 am 25. January 2023, 15:00 Uhr - 16:30 Uhr

Tech Partner

Digital Event

Whitepaper

Jobs