Adzine Top-Stories per Newsletter
KÖPFE

AGF verstärkt sich personell bei Research und Technologie

25. November 2021 (jm)
Bilder: AGF Videoforschung

Die AGF Videoforschung baut ihre Expertise in den Bereichen Methode & Konventionen sowie Daten & Technologie aus. Andrea Schombara, bislang Director Media Research bei Tele 5, kommt als Direktorin Methode & Konventionen zum 1. Dezember zur AGF. Zeitgleich wird Martin Landgraf Direktor Daten & Technologie. Landgraf ist derzeit Teamleiter Messtechnik & Technologie.

“Wir sind froh, dass es uns gelungen ist, mit Andrea Schombara eine Forscherin mit einer hohen Bewegtbildexpertise zur AGF zu holen. Ihren ausgewiesenen Marktblick haben wir bereits durch ihre Tätigkeit im AGF-Forschungsbeirat schätzen gelernt. Andrea Schombara kennt nicht nur die Sendersicht, sondern auch die eines Forschungsinstituts und wird ein wertvoller Sparringspartner für die Teamheads sein”, kommentiert Kerstin Niederauer-Kopf, Vorsitzende der Geschäftsführung der AGF Videoforschung, die Personalie.

Andrea Schombara war seit 2018 für den Sender Tele 5 tätig, der mittlerweile zu Discovery Communications Deutschland gehört. Als Director Media Research verantwortete sie alle Forschungsaktivitäten des Senders mit einem Schwerpunkt auf Audience Insights, Zielgruppenforschung und strategischer Programmentwicklung. Vor ihrer Zeit bei Tele 5 war sie für das Medienforschungsinstitut Dcore tätig sowie für den Sender Das Vierte. Davor arbeitete die Kommunikationswissenschaftlerin im Audience Research des ProSiebenSat.1-Vermarkters Sevenone Media.

Nun folgt also der Wechsel zur AGF Videoforschung, den Schombara wie folgt kommentiert: “In einem Markt, der permanent in Bewegung ist und in immer kürzeren Zyklen Neues schafft, bietet die AGF zuverlässige Orientierung auf Basis valider Daten. Der Blick richtet sich bereits heute auf das gesamte Bewegtbild-Universum und darüber hinaus. Diese Reise ist mit großen Aufgaben verbunden und ich freue mich auf herausfordernde Projekte und ein starkes Team.”

Andreas Landgraf wird ebenfalls Bereichsleiter

Zusammen mit Andrea Schombara wird auch Martin Landgraf zum Bereichsleiter berufen. Landgraf arbeitet seit 2013 für die AGF und wird nun zum Direktor Daten & Technologie. Er startete als Projektmanager und leitet seit 2019 den Bereich Messtechnik und Technologie. “In den vergangenen Jahren hat sich die AGF in hohem Tempo weiterentwickelt. Mit dem Wissen, auf ein großartiges Team voller Experten zählen zu können, freue ich mich auf die vor uns stehenden spannenden Projekte und Herausforderungen”, so Landgraf, der seine ersten beruflichen Schritte nach dem Studium der Medientechnik und Informations- & Kommunikationswissenschaften im Lokal- und Regional-Fernsehen gemacht hat.

Mit den neu eingeführten Direktoren-Posten schafft die AGF eine Ebene zwischen Geschäftsführung und Teamleitern. Damit stellt die AGF Videoforschung die Weichen für weiteres Wachstum und verfolgt damit umfangreiche Projekte, wie etwa die Integration von Rückkanaldaten und die Messung von non-video Content.

“Wir sind sehr froh, mit einem über alle Ebenen hinweg so motivierten Team die Herausforderungen der Zukunft gemeinsam anzugehen”, so Niederauer-Kopf.

Das könnte Sie interessieren