Adzine Top-Stories per Newsletter
KÖPFE

Jochen Schlosser beerbt Jakob Bak als CTO von Adform

29. April 2021 (apr)
Bild: Adform

Das dänische Adtech-Unternehmen Adform stellt sich personell neu auf, wobei das deutsche Team international mehr Verantwortung zugesprochen bekommt. In diesem Zuge übernimmt der ehemalige Chief Strategy Officer Jochen Schlosser die Rolle des Chief Technology Officer. Auch die deutschen Kollegen Alexander Weißenfels und Stefan Sommer finden sich in neuen Positionen wieder.

Schlosser gilt als einer der führenden Köpfe für Datenthemen und -strategien am Markt und ist seit fünf Jahren für Adform tätig. Der promovierte Informatiker beerbt Adform-Mitgründer Jakob Bak, der sich in Zukunft um interne, strategische Projekte wie das aktuelle Dauerthema Identity kümmern wird.

Der bisherige Country Manager für Deutschland, Alexander Weißenfels, ist ebenfalls befördert worden und kann sich seit dem ersten März mit dem Titel des Managing Director schmücken. Weißenfels stieß 2013 zu Adform hinzu und bringt heute 20 Jahre Erfahrung aus der Online-Werbung mit an den Tisch.

Die dritte Beförderung im Bunde des Deutschland-Teams geht an den ehemaligen Vice President Presales & Customer Success Stefan Sommer. In seiner neuen Rolle als Senior Vice President Global Sales & Partnerships ist er für das globale Enterprise-Neugeschäft sowie das Agenturgeschäft zuständig. Auch die Zusammenarbeit mit Resellern und Beratungsunternehmen wird er künftig anleiten.

Laut dem europäischen, globalen Adtech-Player ist diese Umstrukturierung “ein Beleg für die Bedeutung des deutschen Marktes für Adform sowie den Einfluss der Experten aus dem deutschen Team auf das gesamte Unternehmen.”

Tech Finder Unternehmen im Artikel

EVENT-TIPP ADZINE Live - Die Zukunft von Content und Werbung auf dem "Big" TV-Screen am 21. October 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Verliert die Werbewirtschaft ihren wichtigsten Screen? Die Nutzung des "Big" TV Screens verändert sich zu Gunsten individueller Präferenzen, seien es Video-on-Demand Angebote jeglicher Ausprägung oder aber auch Live Streaming, das über Apps als Alternative zu den klassischen Empfangswegen konsumiert werden kann. Jetzt anmelden!