DATA & TARGETING

Dynadmic pflanzt Bäume auf Haiti für Ad Impressions

10. March 2021 (jm)
Bild: Kazuend 19 - Unsplash

Der Targeting-Technologie-Anbieter Dynadmic will die Umwelt unterstützen und den eigenen ökologischen Fußabdruck verbessern. Seit Oktober 2020 pflanzt das Unternehmen im Rahmen eines Projekts eine Mangrove auf Haiti für je 10.000 Ad Impressions bei umgesetzten Kampagnen. Ziel ist es 250.000 Bäume pro Jahr zu pflanzen. Dynadmic folgt damit einem Nachhaltigkeitstrend, der in Wirtschaft und Gesellschaft immer populärer wird.

Umgesetzt wird das Projekt mit dem Partner “Eden Reforestation Projects”, einer Non-Profit-Organisation, die sich mit der Wiederherstellung von gesunden Wäldern beschäftigt. Haiti wurde ausgewählt, weil das Land als ökologisch geschwächt gilt und eines der ärmsten Länder der Welt ist.

Dynadmic selbst verfolgt eine “Green Vision”. Dazu erläutert Bruno Champion, CTO und Co-Founder von Dynadmic: “Mein Team und ich haben hart daran gearbeitet, unsere Serverstrukturen so umzustellen, dass sämtliche Aktivitäten so umweltschonend wie nur möglich vonstattengehen.”

Tech Finder Unternehmen im Artikel

EVENT-TIPP ADZINE Live - Cookieless Tracking und Consent-Optimierung Hand in Hand am 02. December 2021, 11:00 - 12:00 Uhr

Wer seine Online-Aktivitäten auch in Zukunft aktiv steuern und optimieren möchte und damit nichts dem Zufall überlassen möchte, sollte einerseits die cookielosen Möglichkeiten des Trackings ausschöpfen, aber auch gleichzeitig die Einholung der Einwilligung zur Datenverarbeitung von seinen Nutzern optimieren. Idealerweise verbindet man beide Ansätze zu einem integrierten, abgestimmten Vorgehen. Denn je mehr Insights Marketer über ihre digitalen Besuchern haben, desto besser die Experience und relevanter das Angebot für die Kunden und damit auch größer der Impact auf das eigene Geschäft und den Umsatz. Jetzt anmelden!

Das könnte Sie interessieren