Adzine Top-Stories per Newsletter
KÖPFE

Hellmut Fischer wechselt überraschend von Dentsu zum Audit-Spezialisten Media Path

15. January 2021 (jm)
Bild: Hellmut Fischer, Media Path

Nach einem Jahr war schon wieder Schluss: Nachdem Hellmut Fischer, der frühere General Manager DACH von Ebiquity, erst im Dezember 2019 in das Management des Agenturnetzwerkes Dentsu eingestiegen war, wechselt er nun zum schwedischen Beratungs- und Media-Audit-Unternehmen Media Path. Wie das global agierende Unternehmen bekannt gab, übernimmt Fischer ab sofort die Position des Regional Lead DACH. In dieser Funktion zeichnet er verantwortlich für Kunden und Services in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

”Transparenz, Accountability, Compliance und Governance – ob im Rahmen der täglichen Mediaarbeit oder im Rahmen von Ausschreibungen, sind für Werbungtreibende heute wichtiger denn je”, kommentiert Hellmut Fischer seinen Wechsel. “Media Path bietet im Rahmen eines ‘End to End‘-Prozesses für Werbungtreibende sehr relevante Services in Media an und hält ein erfahrenes Beraterteam vor. Das Team wird von einer hochmodernen Softwareplattform unterstützt, die die Arbeitsprozesse in Media abbildet und auf die Kunden und Agenturen jederzeit zugreifen können. Die Innovationsgeschwindigkeit und das Berufsethos unterscheidet Media Path wirklich und macht es zu einer spannenden Company: für mich und für Werbetreibende”, so Fischer weiter.

Fischer kommt direkt von Dentsu Deutschland, wo er als Managing Partner für die Themen Media Audit und Commercial Management verantwortlich war. Zudem gehörte er zum Gründungsteam von Ebiquity, wo er seit 2008 die Entwicklung in den Bereichen Auditing, Consulting und Monitoring für Media vorangetrieben hat. Mit Hellmut Fischer holt sich Media Path somit einen Experten auf den Gebieten rund um Transparenz und Auditing an Bord.

Neben der Personalie Fischer gab Media Path bekannt, dass Andrew Challier und Nina Santini ebenfalls das Team des Unternehmens verstärken werden. Andrew Challier ist ab sofort als Client & Strategy Officer und Nina Santini als Account Director, Nordics tätig.

Susanne Elias, Gründerin und Vorsitzende von Media Path, zeigt sich begeistert über den personellen Zuwachs: “Nina, Andrew und Hellmut werden in der Branche nicht nur sehr respektiert, sie sind auch unglaublich leidenschaftlich in ihrem Engagement und ihrer Verbindlichkeit gegenüber unseren Kunden und auch unseren Mitarbeitern. Sie bringen frische Ideen für die Herausforderungen mit, denen sich unsere Kunden täglich stellen. Ich bin persönlich begeistert, dass sie der Media-Path-Familie beigetreten sind.”

EVENT-TIPP ADZINE Live - Connected TV & OTT - Angebot, Reichweiten & Relevanz für Werbung am 19. May 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Wenn man den Mediennutzungsanalysen glauben darf, geht der Konsum von gestreamten Content in den nächsten 2-3 Jahren absolut durch die Decke. Der "alte" TV-Screen spielt dabei weiterhin eine zentrale Rolle. Wie sieht also die heutige Nutzung aus und welche Ansätze gibt es rückläufige Audiences beim linearen TV durch CTV zu substituieren? Sind wir heute überhaupt planerisch in der Lage CTV und OTT in eine Cross-Plattform-Planung zu integrieren? Das sind zentrale Fragen, die wir mit unseren Gästen diskutieren möchten. Jetzt anmelden!