Adzine Top-Stories per Newsletter
KÖPFE

Marcel Heuer leitet neues Hamburger Büro der Engine Media Exchange

27. August 2020 (apr)
Bild: EMX

Die Supply-Side-Plattform (SSP) Engine Media Exchange eröffnet einen neuen Standort in Hamburg und hat sich dafür Verstärkung von der Nachfrageseite geholt. Marcel Heuer kommt von Quantcast und soll als Head of Demand DACH die Expansion der Engine-Technologie im deutschsprachigen Raum vorantreiben.

Heuer ist im Juli zu Engine Media Exchange (EMX) gestoßen und leitet das DACH-Geschäft auf strategischer Ebene. Somit ist er neben Harald Stück, der für die Angebotsseite zuständig ist, verantwortlich für das 15-köpfige Team, welches unter anderem von London und Chicago aus auch den deutschen Markt betreut. Marcel Heuer war vorher sechs Jahre lang bei der Daten- und Demand-Side-Plattform (DSP) Quantcast beschäftigt und hat deren Hamburger Vertriebsbüro geleitet. Weitere berufliche Stationen des Programmatic-Profis waren die Videoplattform Teads und die Online-Unit von Fox Networks. Heuer soll die Kooperationen mit Agenturen sowie Direktkunden ausbauen und somit das Business Development sowie den Vertrieb verantworten. In dieser Funktion steht er Publishern und Agenturen insbesondere beratend zur Seite.

EMX ist 2018 aus der Akquisition der Verkaufstechnologie Brealtime und der Datenplattform Clearstream entstanden und schreibt sich Transparenz im programmatischen Mediahandel mit TV-, OOH-, Mobile- sowie Desktopinventar auf die Fahne. Dazu bietet das US-Unternehmen Advertisern und Agenturen vorwiegend direkten Zugang zum Inventar der angeschlossenen Publisher, anstatt den Weg über eine externe DSP zu gehen. Für dieses Direktgeschäft stellt Engine eine eigene technologische Infrastruktur, inklusive Header Bidding, zur Verfügung. Als Kunden der SSP sind hierzulande etwa die Ad Alliance, United Internet Media oder Wetter Online zu nennen. Der Hauptsitz von EMX befindet sich in New York und ein weiteres Büro ist in London beheimatet. Die SSP ist unter dem Dach der US-amerikanischen Engine-Gruppe angesiedelt, die neben der EMX-Technologie auch Beratung, Kreation sowie PR anbietet und 1.200 Personen in 17 Büros weltweit beschäftigt.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Data-driven Marketing jetzt zukunftsfähig machen - Consent für Personalisierung und Reichweite. am 24. November 2020, 11:00 - 12:30 Uhr

Die aktive, explizite Einwilligung der Nutzer ist seit DSGVO und der kommenden e- Privacy-Direktive die Einstiegshürde für datenbasiertes Marketing. Personenbezogene Daten dürfen nur noch mit ausdrücklicher Einwilligung der Nutzer gespeichert und verarbeitet werden. Die aktuelle Herausforderung liegt darin, die Errungenschaften des datenbasierten Marketings zu bewahren, bei gleichzeitigem gesetzeskonformen und respektvollem Umgang mit den Rechten und Anliegen der Konsumenten. Diese Herausforderung wächst auch technologisch mit dem Ende der Third-Party Cookies. Jetzt anmelden!