Adzine Top-Stories per Newsletter
DIGITAL MARKETING

PwC setzt mit Ilana Rolef-Heberling im Marketing auf Digital Know-how

13. March 2019 (ft)
Bild: PwC Presse

Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC stellt sich in der Unternehmenskommunikation neu auf. Ilana Rolef-Heberling wird in die neu geschaffene Position des Chief Marketing Officers zu PwC wechseln. Damit holt sich das Beratungsunternehmen eine ausgewiesene Digitalexpertin ins Haus. Rolef-Heberlings vorherige berufliche Stationen führten sie bereits zu Zalando Marketing Services und dem Targeting-Anbieter Nugg.ad. Die Gesamtleitung der Abteilung Communications übernimmt derweil Santo Pane.

Santo Pane und Ilana Rolef-Heberling folgen auf Peter Gerdemann, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch im Laufe des Jahres verlässt. Rolef-Heberling besetzte zuletzt die Position des Marketing & Communications Directors bei Zalando Marketing Services. Davor war die studierte Kommunikationswirtin als Mitglied der erweiterten Geschäftsführung von Nugg.ad für die globale Brand-Marketing-Strategie verantwortlich und leitete zudem als Vice President Marketing den Standort UK.

Bild: PwC Presse Santo Pane

Santo Pane berichtet als Leiter der Communications-Abteilung direkt an Ulrich Störk, den Sprecher der Geschäftsführung. Pane kommt von Burson Cohn & Wolfe. Dort war er Managing Director Corporate Solutions und Leiter des Frankfurter Standortes. Davor verantwortete der gelernte Bankkaufmann und Betriebswirt als Managing Director den Bereich Corporate Communications bei der PR-Agentur Edelmann. Er leitete dort zudem den Standort Köln.

„Ich freue mich, mit Santo Pane und Ilana Rolef-Heberling zwei erfahrene Kommunikationsexperten zu begrüßen“, kommentiert Störk, Sprecher der Geschäftsführung, „Das derzeit herausfordernde Marktumfeld ist auch stark durch die fortschreitende Digitalisierung geprägt. Kommunikation und Marketing sind für uns als Professional Services Firm ein entscheidender Erfolgsfaktor.“