VIDEO

RTL AdConnect bekommt neuen DACH-Chef

30. April 2018 (ft)
Bild: RTL Presse

RTL AdConnect baut seine deutschen Vermarktungsstrukturen um. Seit April hat der Video-Werbevermarkter der RTL Group drei neue Gesichter: Artur Kobryn, Marcel Schmidt und Vanessa Jäger. Artur Kobryn ist neuer Chef für den Bereich DACH und Osteuropa und damit künftig für den weiteren Geschäftsausbau in Deutschland, Österreich und Polen verantwortlich. Er kommt für Isabel Wasgindt, die das Unternehmen nach 10 Jahren verlassen hat.

Bild: RTL Presse Vanessa Jäger

Vanessa Jäger, Office Sales Coordinator, und Marcel Schmidt, Senior Sales Manager, komplettieren das Team DACH und Osteuropa, dem außerdem Stefan Hakel als Senior International Sales Manager mit Sitz in Wien und Jana Esters ebenfalls als International Sales Manager mit Sitz in Köln, angehören. Marcel Schmidt war zuvor Key Account Manager bei Ströer Sales & Services GmbH, Vanessa Jäger kommt von Parragon. Beide berichten an Artur Kobryn.

Bild: RTL Presse Marcel Schmidt

Artur Kobryn, gebürtiger Schwede, war vor seinem Wechsel zu RTL AdConnect zehn Jahre für die Mediacom in Deutschland tätig, zuletzt als Managing Partner, Head of International. Artur Kobryn zu seinem Wechsel: „Die RTL Group hat sich eine in Europa einzigartige Position erarbeitet, was Inhalte, Plattformen und geografische Reichweite ihrer Total Video-Angebote angeht. Es ist eine reizvolle Aufgabe, Marken bei den Themen zu begleiten, die heute und in Zukunft ihren Erfolg ausmachen: Brand Safety, Qualität und Reichweite.“

Isabel Wasgindt, Business Unit Sales Director, hat RTL AdConnect nach zehn Jahren zum 31. März 2018 verlassen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen. Sie hatte zuletzt die Leitung der Verkaufsbüros Köln und Wien inne, letzteres wurde unter ihrer Hand aufgebaut. Gleichzeitig verantwortete Isabel Wasgindt die Verkaufsaktivitäten in Osteuropa. RTL AdConnect, vormals IP Network, hat sich in den 25 Jahren seit Bestehen zum Total Video-Vermarkter entwickelt – entsprechend der strategischen Ausrichtung der Muttergesellschaft RTL Group. Insofern zeichnete Isabel Wasgindt neben der klassischen TV-Vermarktung zuletzt auch für die Vermarktung des Digitalportfolios in zwölf Ländern verantwortlich.