MOBILE

Francois Roloff wird neuer COO von Madvertise Media

1. Februar 2018 (ft)
Bild: Madvertise Presse

Der Mobile-Vermarkter Madvertise Media hat Francois Roloff zum Chief Operation Officer (COO) der europäischen Firmengruppe ernannt. Roloff stieß bereits 2011 zum Unternehmen und war zuletzt Managing Director der deutschen GmbH. Die Position des COO wurde bei Madvertise Media neu geschaffen.

Bevor Roloff zu Madvertise kam, engagierte er sich beim TV- und Digital-Vermarkter Viacom Brand Solutions für die Vermarktung der Sendermarken VIVA und MTV im TV und den digitalen Kanälen. Seine Hauptaufgabe als neuer COO von Madvertise Media wird die Umsetzung der Expansion in weitere Märkte sein. Bislang existieren neben der Firmenzentrale in Paris noch Niederlassungen in Berlin, Düsseldorf und Mailand.

„Francois Roloff bringt riesige Erfahrung im Mobile-Ad-Markt mit und denkt zudem immer über den Tellerrand seines Heimatmarkts hinaus. Als COO ist Francois eine Idealbesetzung und wir freuen uns darauf, mit ihm schnell neue Märkte ins Visier zu nehmen und mittelfristig zu erobern“, sagt Paul Amsellem, CEO von Madvertise.