MOBILE

WhatsApp launcht Business App

19. Januar 2018 (ft)
Bild: ADZINE

Nachdem Facebook seinen Messenger mit Chatbots für Unternehmen aufgefrischt hat, bekommt nun auch WhatsApp einen zusätzlichen Anreiz für Geschäfte, die über den Messaging-Dienst mit Kunden in Kontakt treten wollen. Die neue Android-App WhatsApp Business soll ermöglichen, einfacher Kunden zu antworten und Kunden- von Privatnachrichten trennen sowie eine offizielle Präsenz für Unternehmen schaffen.

WhatsApp Business wurde im ersten Schritt in Indonesien, Italien, Mexiko, Großbritannien und den USA veröffentlicht. In den kommenden Wochen soll die App weltweit ausgerollt werden. Besonders Indien und Brasilien scheinen Kernmärkte für Unternehmen zu sein, die WhatsApp für sich nutzen. Laut Angaben des Messaging-Dienstes sollen über 80% der Kleinunternehmen in Indien und Brasilien aussagen, dass WhatsApp ihnen dabei hilft, mit Kunden in Kontakt zu treten und ihr Unternehmen auszubauen.

Der Service wird den Unternehmen voraussichtlich kostenlos zur Verfügung gestellt. Die App ist kostenlos

Für Unternehmen enthält die neue App folgende Features:

  • Unternehmensprofile mit Informationen wie einer Unternehmensbeschreibung, E-Mail- oder Geschäftsadresse und Webseite.
  • Nachrichten-Tools: Ermöglichen Schnellantworten, die rasche Antworten auf häufig gestellte Fragen geben, Begrüßungsnachrichten, die Kunden das Unternehmen vorstellen, und Abwesenheitsnachrichten
  • Nachrichten-Statistiken zu einfachen Metriken wie der Anzahl der gelesenen Nachrichten
  • Account-Typ: Im Laufe der Zeit werden einige Unternehmen Bestätigte Accounts haben, nachdem bestätigt wurde, dass die Telefonnummer des Accounts mit der des Unternehmens übereinstimmt.

Für Nutzer ändert sich derweil nichts. WhatsApp kann genauso benutzt werden wie zuvor. Sie haben auch weiterhin die Kontrolle über die Nachrichten, die sie empfangen. Dazu zählen auch das Blockieren jedweder Nummer, einschließlich Unternehmensnummern, sowie das Melden von Spam.