Adzine Top-Stories per Newsletter
DATA & TARGETING

ProSiebenSat.1 erweitert Datenangebot

18. September 2017 (ft)

ProSiebenSat.1 erweitert erneut das eigene Datenangebot. Erst Anfang 2017 hat sich die Gruppe durch eine Zusammenarbeit die Daten von Zalando Media Solutions gesichert. Nun wurde eine Kooperation mit der Ceconomy-Tochter Retail Media Group (RMG) vereinbart, wodurch ProSiebenSat.1 Zugriff auf die pseudonymisierten Kundendaten aus dem Handelspartnernetzwerk der RMG bekommt. Dazu gehören unter anderem MediaMarkt, Saturn, Real und Thalia.

Im Zuge der Kooperation modelliert RMG Zielgruppensegmente, die von ProSiebenSat.1 im Zusammenspiel mit eigenen Daten für Werbekampagnen genutzt werden können. Für den ProSiebenSat.1-Vermarkter SevenOne Media bedeutet das ein vergrößertes Zielgruppenangebot in Bereichen wie zum Beispiel Konsumverhalten.

In Kombination mit den Adtech-Tools der ProSiebenSat.1-Gruppe sind entsprechende Targeting-Kampagnen auch programmatisch buchbar.

Das könnte Sie interessieren