Adzine Top-Stories per Newsletter
VIDEO

Youtube bekommt Facelift und neues Format

30. August 2017 (ft)
Bild:alswart - Adobe Stock

Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit. Diesem Motto folgt auch Youtube und richtet seine Plattform Mobile-freundlicher aus. Teil des Updates sind neben einem neuen Design für den Desktop auch neue Komfortfunktionen und ein neues Wiedergabeformat für mobile Geräte. Auch das Logo wurde einem Facelift unterzogen.

Youtube passt sich mit den Änderungen besonders dem mobilen Nutzungsverhalten seiner App-Nutzer an. Hier ist nun das Abspielen von Videos in doppelter oder halber Geschwindigkeit möglich – beides Funktionen, die laut Youtube auf dem Desktop sehr beliebt ist. Auch das Wechseln zum nächsten Video via Wischen sei geplant.

Die größte Änderung dürfte jedoch die Einführung von vertikalen Videos sein. Nutzer sollen die Inhalte dadurch auf ihrem Smartphone auch dann bildschirmfüllend ansehen können, wenn sie das Gerät vertikal halten. Störende schwarze Balken sollen verschwinden. Die App passt das Bild automatisch an die jeweilige Bildschirmausrichtung an.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Wie vertragen sich App-Advertising und Tracking mit Apple-Update und aktuellem Datenschutz? am 12. May 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Wie verändern sich gerade die Möglichkeiten rundum Apps hinsichtlich Tracking, Analyse und Advertising aufgrund der neusten Apple System-Updates und verschärfter Datenschutzbestimmungen. Ist die mobile Welt weniger betroffen, da Cookies weniger bedeutsam sind? Dennoch spielt der User-Consent auch für Apps eine zentrale Rolle. Wie verändert aktuell die Consentabfrage auf unterschiedlichen Ebenen die Verfügbarkeit von Daten für Marketingzwecke? Diese und viele andere Fragen zum Thema wollen wir mit unseren Gästen diskutieren und uns gegenseitig updaten. Jetzt anmelden!