Adzine Top-Stories per Newsletter
ECOMMERCE

Zalando sieht Strategie bestätigt

20. April 2017 (ft)
Bild: Zalando Presse

Die Online Modeplattform Zalando hat ihre vorläufigen Geschäftszahlen für das erste Quartal 2017 bekannt gegeben und sieht sich auf einem guten Weg. So konnte das Unternehmen nach bisherigen Angaben seinen Umsatz aus dem ersten Quartal 2016 (796,1 Millionen Euro) im Jahresvergleich um 22 bis 24 Prozent steigern.

Co-CEO Rubin Ritter kommentiert dazu: „Wir verfolgen konsequent unsere Wachstumsstrategie und sind mit einem starken Wachstumsschub in das Jahr 2017 gestartet. Wir konzentrieren uns auf unsere langfristigen Ziele und bauen gleichzeitig unser Geschäft mit hohem Tempo aus - dabei investieren wir sowohl in das Kundenerlebnis als auch in das Angebot an unsere Markenpartner.“

EVENT-TIPP ADZINE Live - Media-Optimierung nach Brand und Performance-KPI am 19. August 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Oft scheitert die zielgerichtete Optimierung der Mediaplatzierungen an den eingesetzten, aber wenig hilfreichen Kennzahlen. Welche KPI werden heutzutage für die Kampagnensteuerung genutzt? Welche Herausforderungen gehen mit spezifischen Kennzahlen einher? Wie gelingt ein holistischer Blick auf die Kampagnenperformance, der Brand und Performance-Kennzahlen gleichermaßen einbezieht? Antworten auf diese Fragen liefern ausgewiesene Experten bei ADZINE LIVE. Jetzt anmelden!