ONLINE MEDIA

Klaus Nadler übernimmt bei Carat Deutschland

17. Januar 2017 (jvr)

Das Agenturnetzwerk Dentsu Aegis hat Klaus Nadler zum CEO Carat in Deutschland berufen. Nadler wird in seiner neuen Funktion Mitglied des deutschen Executive Boards und eng mit Zoja Paskaljevic, CEO Dentsu Aegis Network und Georg Berzbach, COO Media Dentsu Aegis Network zusammenarbeiten. Nadler folgt damit auf Christopher Samsinger, der Carat bereits im Juli verlassen hatte.

Nadler wird als CEO das Carat Team und die Aktivitäten und Ergebnisse der Carat Gruppe über die drei Standorte Wiesbaden, Hamburg und Düsseldorf hinweg führen.

Zuletzt war er Chief Marketing Officers (CMO) und Executive Board Mitglied bei der Goldbach Group. Neben seinen Aufgaben im klassischen Marketing und Produktmanagement legte er den Grundstein für die zukünftige digitale Transformation des Mediageschäftes mit der Gründung der Goldbach Digital Services und verantwortete maßgeblich den strategischen Aufbau des Deutschlandgeschäftes der Goldbach Germany. Darüber hinaus leitete er die Restrukturierung und Neuausrichtung des digitalen Agenturbereiches - der Goldbach Interactive - im letzten Jahr ein, den er auch interimistisch operativ führte .

Klaus Nadler gilt als erfahrener Allrounder. Vor seiner Zeit bei der Goldbach Group leitete er seit 2012 die GroupM in der Schweiz. Davor war er beim RTL-Vermarkter IP Deutschland als Director of Operations tätig. Seine vorherigen Stationen von Alcatel über T-Online und AOL zum Telekommunikationsanbieter Versatel führten ihn durch nahezu alle Facetten des klassischen und digitalen Marketings.

Klaus Nadler

Klaus Nadler zu seiner neuen Rolle als CEO bei Carat: „Ich freue mich sehr auf meine neuen Aufgaben, die sich inmitten eines extrem spannenden und herausfordernden Umfelds bewegen. Die inhaltliche Aufgabe reizt mich genau aus diesem Grund, weil etwas zu bewegen schon immer mein Antrieb ist. Und dafür steht auch Carat: die Ausrichtung und Unternehmenskultur international wie lokal ist geprägt durch Pioniergeist mit dem Willen den Markt zu treiben und mitzugestalten. Carat hat ein unglaubliches Potenzial mit einem tollen engagierten Team und einem hervorragenden Kundenportfolio. Ich freue mich wieder zurück auf Agenturseite und im Beratungsgeschäft zu sein, das sich gerade neu erfindet und in der Carat ein zentraler ‚Player‘ ist.“