PROGRAMMATIC

AOL Platforms unter neuer Führung

20. June 2016 ()
Bild: AOL - Presse

Tim Mahlman ist neuer Präsident von AOL Platforms. Bisher leitete er die Publisher Tools von AOL. In seiner neuen Position ist Mahlman für die Entwicklung und das Vorantreiben der globalen AOL Strategie verantwortlich und berichtet direkt an den AOL CEO Tim Armstrong. Er leitet ein weltweites Team aus 1.400 Ingenieuren, Entwicklern und Mitarbeitern aus den Bereichen Sales und Kundenservice.

Bevor Tim Mahlman zu AOL kam, gründete er die Video Content Exchange Plattform Vidible, die in 2014 von AOL übernommen wurde.

Neben Mahlman wurde das Führungsteam rund um seine Position erweitert: Matt Gillis wurde zum Senior Vice President der Publisher Plattformen ernannt. Jay Seidman verantwortet in gleicher Position die Advertising Plattformen. Mit dem Ausbau des Führungsteams zollt AOL dem Wachstumskurs der Plattformlösungen Tribut.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Neue Wege zur Personalisierung im Marketing 2022! am 07. December 2021, 15:30 - 17:00 Uhr

Im Marketing wird seit jeher Relevanz gepredigt - die Kommunikation, das Produkt, der Service soll logischerweise für die Zielgruppe relevant sein. Je mehr man über die Zielgruppe weiß, desto persönlicher und damit relevanter kann das Marketing und auch das Angebot werden. Was aber, wenn wir quasi blind sind, wenn der Kunde den digtalen Laden betritt? Wie wollen wir in Zukunft eine relevante digitale Ansprache realisieren, wenn ein Tracking und die Identifizierung einzelner Profile aufgrund der bekannten Veränderungen der Rahmenbedingungen nicht mehr möglich ist? Jetzt anmelden!

Das könnte Sie interessieren