ONLINE MEDIA

TK startet Blog und stellt Unternehmen in den Fokus

18. Mai 2016 (ft)
Bild: Techniker Krankenkasse Presse

Die Techniker Krankenkasse (TK) startet ab sofort ihren Blog "Wir Techniker". Auf der neuen Plattform soll das Unternehmen selbst im Fokus stehen. Der Corporate Blog soll den Lesern einen Blick hinter die Kulissen ermöglichen. Hier zeigen die Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz, berichten von Veranstaltungen und stellen Trends wie neue Gesundheits-Apps, Online-Coaches und innovative Medizinprodukte vor.

Der Corporate Blog richtet sich einerseits an Journalisten und Multiplikatoren, die dort Neuigkeiten und Hintergrundinformation finden. Andererseits gehören ebenfalls Versicherte zur Zielgruppe. Sie können dort nicht nur die TK und ihre Mitarbeiter besser kennenlernen, sondern sollen sich auch in einer passwortgeschützten Community austauschen können, an Umfragen teilnehmen und sich somit aktiv an der Weiterentwicklung von TK-Produkten und Service-Angeboten beteiligen.

"Interaktivität ist uns enorm wichtig. Wir wollen den Corporate Blog nutzen, um mit den Lesern direkt in den Dialog zu treten - sei es über die Community, aber auch über Kommentare unter den einzelnen Artikeln", so Dr. Jens Baas. Außerdem ist es möglich, Beiträge direkt bei Facebook oder Twitter zu teilen.

Bislang kommunizierte die TK im Internet über die Unternehmenswebsite und die Social-Media-Kanäle mit Versicherten, Journalisten und Meinungsbildern. Mit dem Corporate Blog erweitert die Techniker Krankenkasse nun ihr Online-Angebot.