ADTECH

Ad Management für Multichannel-Kampagnen

8. April 2016 (ft)
Bild: Eugensergeev - Dollarphotoclub.com

Das Adtech und Adserver-Unternehmen Sizmek hat eine neue Generation seiner Ad Management Plattform unter dem Namen MDX-NXT vorgestellt. MDX-NXT richtet sich an Advertiser und Agenturern und verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, der das Daten- und Kampagnen-Management mit Programmatic Buying verbindet.

Mit MDX-NXT soll ein ganzheitliches Kampagnen-Management im heutigen Multiscreenszenario gelingen, indem die Nutzer über alle Touchpoints – sei es über Smartphones, Desktops, Tablets oder In-Store – mit passenden Werbebotschaften angesprochen werden. Das Ziel ist eine personalisierte Ansprache entlang der gesamten Customer Journey des Verbrauchers.

„Markenunternehmen, die mit ihren Konsumenten über viele digitale Kanäle in Kontakt treten möchten, konvertieren ihre Leads sehr viel stärker, als diejenigen, die über weniger Kontaktpunkte verfügen. Diese Kanäle jedoch strategisch zu verwalten und die Ansprache so zu personalisieren, dass die Unterscheidungsmerkmale eines Produktes sichtbar werden, ist aber immer noch eine große Herausforderung”, sagt Neil Nguyen, CEO von Sizmek.

EVENT-TIPP: Adzine-Live - Edition #2 - Advertising IDs: Funktion und Bedeutung für Advertiser und Publisher am 19. November 2020, 10:00 Uhr

Die Tage adressierbaren Web-Traffics, der auf 3rd-Party Cookies basiert, scheinen gezählt. Warum IDs in Zukunft so eine wichtige Rolle spielen sollen und wie sie funktionieren, beleuchten wir in der 2. Edition von ADZINE LIVE Programmatic & Adtech. Wir liefern Antworten auf die unzähligen Fragen im Zusammenhang mit der Nutzung von Advertising IDs. Jetzt anmelden!