Adzine Top-Stories per Newsletter
DISPLAY ADVERTISING

Pressesprecherin Nadja Elias verabschiedet sich vom BVDW

7. March 2016 (ft)
Bild: Nadja Elias, Elias Communications

Nadja Elias legt ihr Amt als die PR-Leiterin und Pressesprecherin des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) nieder. Die Digitalspezialistin war bereits als Verantwortliche für die PR von United Internet sowie für die Interessenvertretung der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung (AGOV) e.V. und das Interactive Advertising Bureau (IAB) tätig. Nun liegt ihr Fokus auf der eigenen, vor zweieinhalb Jahren gegründeten PR-Agentur Elias Communications.

Elias ist seit über 15 Jahren für die Kommunikation von Unternehmen tätig, die hauptsächlich aus der Internet- und Digitalbranche stammen. Die letzten zweieinhalb Jahre war sie für die PR-Abteilung des BVDW verantwortlich. Auch zukünftig bleibt Nadja Elias dem Digitalverband in beratender Funktion erhalten. Sie betreut die weitere Gestaltung und Intensivierung seiner strategischen Kommunikation.

Ihre PR-Agentur konzentriert sich auf Unternehmen und Organisationen, die im digitalen Umfeld tätig sind, Konzepte und Maßnahmen im Speziellen für Corporate, Produkt und Personality PR und setzt diese im B2B- wie B2C-Bereich um.

„Kommunikation im Digitalbereich ist ein Wachstumsfeld und bietet vielfältige berufliche Optionen. Nach 15 Jahren spannender PR- und Kommunikations¬arbeit auf Unter¬neh¬mens- und Verbandsseite und gelungener Agentur¬aufbauarbeit freue ich mich jetzt darauf, mich mit Elias Communications auf zahlreiche neue reizvolle Aufgaben und Perspektiven in veränderter Rolle und Funktion zu konzentrieren“, erklärt Elias.

Das könnte Sie interessieren