Adzine Top-Stories per Newsletter
DATA

Comscore übernimmt Rentrak für 732 Millionen US-Dollar

1. February 2016
Bild: bas121 Dollarphotoclub.com

Die US-amerikanischen Marktforschungsunternehmen Comscore und Rentrak haben ihren Zusammenschluss bekannt gegeben. In Zukunft wird Rentrak das Angebot von Comscore um die Datenanalyse von TV- und Kino-Nutzungsverhalten bereichern.

Durch die Verbindung aus den digitalen Mediadaten von Comscore und den Daten aus TV mittels Set-Top-Boxen und Kino von Rentrak könnte Comscore anderen Analyse-Unternehmen wie Nielsen Konkurrenz machen.

Nach Angaben von comScore werden Informationen von über 260 Millionen Desktops, 255 Millionen mobilen Geräten sowie 40 Millionen TV-Geräten, 120 Millionen Video-On-Demand und 40 Tausend Kinos zusammengetragen, analysiert und in 75 Ländern angeboten. Vor Kurzem hat Comscore bereits in TV-Analyse investiert, baut diesen Bereich mit Hilfe von Rentrak jedoch massiv aus.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Media-Sales Strategien & Innovationen 2023 am 01. February 2023, 15:00 Uhr - 16:30 Uhr

Wie sieht die Zukunft der Monetarisierung digitalen Inventars aus Sicht der Medien aus? Wie kann es gelingen Publisherdaten in die Vermarktung einzubeziehen? Gibt es Alternativen zur klassischen Werbevermarktung? Jetzt anmelden!