Adzine Top-Stories per Newsletter
ADTECH - von uniquedigital zu Adform:

Jochen Schlosser wechselt die Seiten

11. September 2015 (jvr)
Foto: Jochen Schlosser

Der Big Data-Experte Jochen Schlosser wechselt die Seiten und verlässt die Mediaagentur uniquedigital, um beim internationalen Adtech-Unternehmen Adform anzuheuern. Dort übernimmt er die Position des Senior Vice President Data am Standort Hamburg. Zu seinen Aufgabenbereichen gehören rechtliche Aspekte bei der Verwendung von Daten für die Online-Werbung wie auch die Produktentwicklung neuer datengetriebener Lösungen und Services.

„Mit Jochen Schlosser haben wir einen sehr erfahrenen Datenexperten für unser Senior-Team gewonnen. Er hat sich in den vergangenen Jahren einen Namen im Markt gemacht, als jemand, der sich den digitalen Aspekten unseres Ökosystems konstruktiv und mit Weitblick annimmt. Insbesondere die Diskussionen rund um Marketing-Daten, Privatsphäre, Business Intelligence, Automatisierung und Optimierung hat er entscheidend vorangetrieben. Wir freuen uns sehr, Jochen Schlosser in der Adform-Familie und als Teil des Hamburger Teams begrüßen zu dürfen“, sagt Stefan Juricic.

Seit mehr als zehn Jahren beschäftigt sich Jochen Schlosser schon mit datengetriebenen Prozessen, zunächst in der Forschung als Big Date Research Scientist an der Universität Hamburg und später als Director of Development bei ParStream. 2011 wechselte er dann als Head of International Account and Project Management in die IT der EOS Gruppe. Seit Februar 2013 ist er Director Data & IT und Mitglied der Geschäftsleitung von uniquedigital. In dieser Position hat er dort und innerhalb der SYZYGY Gruppe das Thema Data Driven Marketing federführend vorangetrieben und ist als Autor zahlreicher Fachbeiträge in Erscheinung getreten.

Schlosser soll sich für Adform mit dem verantwortlichen Umgang mit Daten in den einzelnen Märkten beschäftigen aber auch in enger Zusammenarbeit mit dem Managementteam die Koordination und Ausweitung aller datengetriebenen Produkte und Services vorantreiben.