Adzine Top-Stories per Newsletter
PROGRAMMATIC

Xaxis gründet neue Performance-Unit Light Reaction

4. June 2015 (jvr)

GroupMs Programmatic Media Einkaufs- und Technologieplattform Xaxis hat die Gründung von Light Reaction bekannt gegeben, einem neuen Angebot für performance-orientierte Werbung. Werbetreibende haben somit die Möglichkeit ihre Xaxis Brandingkampagnen mit Performance Maßnahmen von Light Reaction zu verknüpfen. Für den Modehändler Walbusch übernahm
Light Reaction bereits die Aufgabe gezielt Neukunden-Sales zu generieren. Die Unit soll zur Markteinführung in 20 Märkten in Nordamerika, Europa, Asien und im Nahen Osten vertreten sein.

Die Light Reaction Lösungen verbinden die eigene Performance Plattform
mit der kürzlich von Xaxis erworbenen mobile-first Technologie von ActionX, ein
führender Anbieter für Mobile App und Cross-Device Marketing; sowie Turbine,
Xaxis‘ proprietärer Data Management Platform (DMP), die die Technologie mit Zielgruppen Targeting und Modelling komplettiert.

Christian Wilkens

Werbetreibende haben somit die Möglichkeit ihre Xaxis Brandingkampagnen mit Performance Maßnahmen von Light Reaction zu verknüpfen. „Mit Light Reaction und Xaxis ist es erstmals möglich nahtlos und in Echtzeit Awareness-, Audience Buying- und Performance-Lösungen zu verbinden. Dieser integrierte Ansatz schafft nicht nur die effizienteste Aussteuerung, sondern auch einen erheblichen Wissensvorsprung unserer Kunden über ihre Konsumenten" , so Christian Wilkens, Managing Director Xaxis.

Zielgruppen können individuell und während jeder Phase des
Kaufentscheidungsprozesses über unterschiedliche Online-Kanäle, Endgeräte, Zeiten und Werbeformate angesprochen werden. Das Angebot von Light Reaction
wird alle Performance-orientierten Werbeplatzierungen wie Display, Mailing
und insbesondere die stetig wachsende Anzahl der mobilen Werbemöglichkeiten beinhalten.

„Werbetreibende stellt das digitale Marketing vor große Herausforderungen. Die
Online-Welt ist die am stärksten fragmentierteste in der gesamten Medienlandschaft. Sowohl was Platzierungsmöglichkeiten als auch Datenpunkte angeht.“ sagt Matthias Brüll, CEO GroupM Deutschland. „Unsere Kunden erwarten von uns als Agenturgruppe in diesem sich permanent wandelnden Markt die bestmögliche Beratung, Tools und Lösungen. Mit Light Reaction setzen wir eine neue Einheit auf, die sich zu 100% auf die Bedürfnisse unserer Kunden einstellt und zugeschnitten ist sowie rein erfolgsbasiert arbeitet.“

Für den Modehändler Walbusch übernahm Light Reaction so die Aufgabe gezielt Neukunden-Sales zu generieren. Durch den datengestützten Echtzeiteinkauf verspricht Light Re die Neukunden-Umsätze um 17% gesteigert werden, während die Kosten pro Neukunde gleichzeitig um 8% gesenkt wurden.