DATA & TARGETING - Standortbezogene Daten

The Adex integriert IP-Geolocation-Technologie von Digital Element

13. Mai 2015 (jvr)
ffly-dollarphotoclub.com

The Adex kooperiert mit Digital Element im Bereich ihrer Geolocation Daten. Um Datensätze anzureichern und Zielgruppen und Targetingmöglichkeiten verbessern zu können, nutzt die deutsche Data Management Plattformen (DMP) von nun an die IP-Geolocation-Technologie von Digital Element.

The Adex DMP sammelt, segmentiert und analysiert im Auftrag von Werbetreibenden und Publishern anonymisierte Userdaten, die dann für Werbe- und Marketingzwecke genutzt werden können. Mit der Integration der IP-Geolocation-Technologie in die eigene DMP kann The Adex nun den genauere Standortinformationen liefern. Darüber hinaus können Standorte mit anderen Demografien kombiniert werden, um Targetingleistung und Werbeeffektivität zu verbessern. Offenbar dient die Kooperation The Adex vor allem auch dazu, schneller international wachsen zu können. Die Digital Element Technologie ist insbesondere außerhalb Deutschlands weit bei Publishern und Werbenetzwerken verbreitet.

Dino Bongartz

„Wir haben mehrere Anbieter auf die Probe gestellt, und Digital Element hat sich mit Abstand als der beste IP-Anbieter mit den detailliertesten und genauesten Daten weltweit erwiesen“, erklärte Dino Bongartz, CEO von The ADEX. „Wir expandieren in die Region Asien-Pazifik und andere neue Märkte, und daher war für uns die Wahl eines Partners mit globaler Marktpräsenz und einer starken Reputation in der Industrie wichtig. Digital Element war mit Abstand die beste Option, und wir legen großen Wert auf diese Partnerschaft. Seit Einführung der Technologie haben unsere Kunden eine Steigerung der Conversion Rate von bis zu 25% berichtet.“

Kate Owen

Kate Owen, Digital Elements Vice President, Nordeuropa: „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit einem solch zukunftsorientierten und aufstrebenden Unternehmen wie The ADEX, um sein DMP-Angebot zu verbessern. Unsere hochgenauen Geolocation-Daten werden es dem Unternehmen ermöglichen, seinen Kunden die granularsten und tiefsten Einblicke zu bieten und so zu einer verbesserten Zielgruppensegmentierung zu verhelfen. Sie generieren bedeutungsvolle Inhalte und Werbung, die besseres Userengagement und bessere Kapitalrendite mit sich bringen.“