VIDEO

Erster Video Marketing Summit in Hamburg

21. Mai 2015 (hc)

Am 18. Juni veranstaltet die Videowerbeagentur Videobeat in Hamburg das Video Marketing Summit 2015. Die Fachkonferenz soll die Branchenfelder Online-Video, YouTube-Marketing und Conversion-optimierte TV-Werbung behandeln. Das Rahmenprogramm bilden Vorträge zur Werbung mit dem Medium Bewegtbild, und dem Umgang mit YouTube und anderen Online-Video-Plattformen.

Der Video Marketing Summit 2015 startet am 18. Juni um 17:30 Uhr im 25hours Hotel in der Hafencity in Hamburg. Neben Fachvorträgen von u.a. Andreas Groke Chief Content Officer bei Videobeat Networks und Alex Wessels, Geschäftsführer von Happycar.de, soll die Konferenz die Möglichkeit zum Networken bieten.

Quelle: Videobeat Andreas Groke

Andreas Groke, Speaker im Bereich YouTube-Marketing: „Wollen Unternehmen heute erfolgreich werben, kommen sie um das Marketing-Tool YouTube nicht mehr herum. Eine professionelle Markenentwicklung auf YouTube – abseits von Product Placements und YouTubern – bedarf einer aktiven Kampagnenführung, um zielgruppenorientiert eine große Reichweite einzufahren. Doch ohne die entsprechende Expertise ist das wenig Erfolg versprechend“, bewertet Groke die Herausforderungen des digitalen Video-Marketings.

Die Tickets sind limitiert und für 39 Euro über Xing Events erhältlich.