MOBILE

LiquidM integriert adsquare Daten

9. März 2015 (sg)

Die mobile Whitelabel Demand-Side Plattform (DSP) LiquidM integriert die Mobile Audience Daten von adsquare. Die Integration ermöglicht es Werbetreibenden, Agenturen und Trading Desks im Self-Service auf die mobilen Zielgruppensegmente von adsquare zuzugreifen.

Durch die Minimierung von Streuverlusten sollen mobile Kampagnen effizienter ausgesteuert werden. Durch die Anbindung an alle großen Supply-Side Plattformen haben die Werbetreibenden mit LiquidM Zugriff auf monatlich mehr als 200 Milliarden Ad Impressions. Die Kombination aus Brand-Safe Option, Real-Time Reporting und adsquare Audiences bietet die Grundlage für programmatische Branding Kampagnen.

Für Sebastian Doerfel, Co-Founder & COO von adsquare, ist die Partnerschaft eine Antwort auf die steigende Nachfrage im Markt: „Der Trend zur stärkeren Nutzung von Self-Service Plattformen wie LiquidM bestätigt die zunehmende Automatisierung des Mediaeinkaufs über Programmatic Advertising. Die Real-Time Integration unserer Daten bietet somit allen Kunden von LiquidM auch international einen einfachen Zugang zu verlässlichen Audience Informationen - weit über das Publisher-Umfeld hinaus.“