ADTECH - Neue Partnerschaft

ADTECH und dfv Mediengruppe kooperieren

10. Dezember 2014 (sg)

Die dfv Mediengruppe setzt ab sofort auf den Werbetechnologieanbieter Adtech. Das zur AOL Platforms gehörende Unternehmen übernimmt mit der neu geschlossenen Partnerschaft das Adserving für eine Vielzahl der Online-Publikationen der dfv Mediengruppe. Die Kooperation startete als Projektarbeit ob des Relaunches der Onlineausgabe des Branchenmediums Horizont im September diesen Jahres.

Dabei setzte Adtech auf die Dynamic Ad Call (DAC) Technologie als übergeordnete Lösung. Hierdurch ergaben sich für die Mitarbeiter zahlreiche Erleichterungen: War es früher nötig, für jede Änderung eines Werbeplatzes zunächst den AD-Tag, also den Aufruf des Werbebanners zu ändern, so wird dies nun zentral über das Adtech System verwaltet. Statt jede Seite einzeln bearbeiten zu müssen, wenn ein Feature ein-, ausgeschaltet oder konfiguriert werden soll, genügt es nun einmalig Adtech einzubinden. Anschließend werden die einzelnen Seiten der dfv Angebote zentral über den Adtech Ad Server konfiguriert. Früher mussten für ein neues Feature alle Ad-Tags einer Seite angepasst werden.

Im Zuge der Neugestaltung der Webseite wurde neben der Auslieferung von Bannerwerbung auch eine spezielle Lösung für Newsletter-Marketing auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten. Hierbei werden Werbebanner durch die Adtech-Technologie bereits während des Erstellungsprozesses des Newsletters direkt vor dem Versand eingebunden. Damit entfällt zukünftig der Zwischenschritt der eigenen Einbindung und des Prüfens, ob ein Banner auch tatsächlich beim Endkunden angezeigt wird.