Adzine Top-Stories per Newsletter
ADTECH

iAd: Apple steigt mit Rubicon ins Programmatic Advertising ein

21. November 2014 ()

Zur Vermarktung von iOS App Inventar will Apple zukünftig auch auf Programmatic Advertising setzen. Das geht aus einer Pressemitteilung der Supply Side Platform (SSP) Rubicon Project hervor. Demnach hat Apple Rubicon Project als einen von mehreren Partnern ausgewählt.

Rubicon Project sieht sich laut eigener Pressemitteilung als Helfer, um das Inventar aus Apples Werbenetzwerk iAd der automatisierten Werbevermarktung zugänglich zu machen. Rubicon wird dazu einen Open Marketplace bilden über den dann der direkte Einkauf und Verkauf von iAd Inventar ermöglicht wird.

“We’re thrilled to have been chosen by Apple to help bring automation to iAd’s direct order business and to provide access to premium mobile buyers from around the world,” sagt Gregory R. Raifman, Prsident, Rubicon Project. “We look forward to providing buyers with access to iAd’s unprecedented audience targeting capabilities and our full-stack direct order automation solution.”

Quelle: Rubicon Project

EVENT-TIPP ADZINE Live - Die Zukunft von Content und Werbung auf dem "Big" TV-Screen am 21. October 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Verliert die Werbewirtschaft ihren wichtigsten Screen? Die Nutzung des "Big" TV Screens verändert sich zu Gunsten individueller Präferenzen, seien es Video-on-Demand Angebote jeglicher Ausprägung oder aber auch Live Streaming, das über Apps als Alternative zu den klassischen Empfangswegen konsumiert werden kann. Jetzt anmelden!