Adzine Top-Stories per Newsletter
SOCIAL MEDIA - dmexco

Viel Buzz um Automation, Content Marketing, Native Advertising und Cross-Channel-Marketing

15. September 2014 (sg)

Marketing-Automation, Content Marketing, Native Advertising, SEO sowie Cross-Channel-Marketing waren die besonders heiß diskutierten Themen auf der diesjährigen dmexco. Das geht aus einer Auswertung des Live Social Media Monitorings der Hamburger Agentur Pilot hervor, die auf der dmexco 2014 die wichtigsten Tweets, Postings und Beiträge im Netz analysiert hat.

Insgesamt wurden während der dmexco mehr als 16.500 Beiträge gepostet, täglich 7.500 Tweets abgesetzt und über 700 Instagram Fotos mit #dmexco online gestellt, so die Ergebnisse des Buzz Monitors.Das Social Media Monitoring hat während der beiden Messetage in Echtzeit die wichtigsten Themen, heißesten Schlagworte und meistdiskutierten Marken beobachtet und grafisch dargestellt, die im Netz rund um die dmexco 2104 abgesetzt wurden. Eine weiterführende Analyse des Social Buzz sowie inhaltliche Einschätzungen von Experten zu den relevantesten Trendthemen bietet die dmexco Extra-Ausgabe von „pilot SPOTLIGHT“. Sie steht ab sofort hier zum Download bereit.

Das könnte Sie interessieren