Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE VERMARKTUNG - PR-Etats

Agentur Frau Wenk gewinnt Googles Research-PR-Etat

30. July 2014 (hc)

Die Hamburger PR-Agentur Frau Wenk betreut ab sofort die PR-Arbeit für die Researchabteilung von Google Deutschland. Frau Wenk arbeitet im Bereich Research-PR eng mit der Abteilung „Communications & Public Affairs“ von Google Deutschland zusammen. Die Agentur a+o bleibt weiterhin die Lead-PR-Agentur von Google in Deutschland. Frau Wenk wiederum hat angekündigt mit der Marktforscherin Sandra Gärtner von mediaresearch42 zusammenzuarbeiten.

Andrea Buzzi

Andrea Buzzi, Inhaberin der Agentur Frau Wenk: „Google ist dafür bekannt, seine Produkte und Dienstleistungen an den Bedürfnissen der User und Unternehmen auszurichten. Die Basis dafür bilden auch die vielen Marktforschungsprojekte, die Google mit Partnern bereits durchgeführt hat. Diese verlässlichen und validen Insights der digitalen und vernetzten Welt werden nun systematisch den Fachöffentlichkeiten zur Verfügung gestellt.“

EVENT-TIPP ADZINE Live - Planung und Messung von Cross-Platform Video-Kampagnen am 16. September 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Die Vielfalt der Platzierungsmöglichkeiten und Plattformen für Videowerbung nimmt weiter zu. Treiber sind soziale Medien, die mobile Nutzung und auch der starke Nutzungstrend von gestreamten Videocontent. Den Ursprung haben die meisten Bewegtbildkampagnen aber nach wie vor im linearen TV. So gilt es TV Planung und digitale Metriken zu kombinieren, um eine möglichst effiziente wie effektive Umsetzung und Ergänzung der Kampagnen auf digitalen Plattformen zu gewährleisten. Wir wollen untersuchen, wie die Planungsansätze in der Theorie und der Praxis heute aussehen und mit welchen Methoden wir in der Zukunft rechnen können. Jetzt anmelden!