Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE VERMARKTUNG - PR-Etats

Agentur Frau Wenk gewinnt Googles Research-PR-Etat

30. July 2014 (hc)

Die Hamburger PR-Agentur Frau Wenk betreut ab sofort die PR-Arbeit für die Researchabteilung von Google Deutschland. Frau Wenk arbeitet im Bereich Research-PR eng mit der Abteilung „Communications & Public Affairs“ von Google Deutschland zusammen. Die Agentur a+o bleibt weiterhin die Lead-PR-Agentur von Google in Deutschland. Frau Wenk wiederum hat angekündigt mit der Marktforscherin Sandra Gärtner von mediaresearch42 zusammenzuarbeiten.

Andrea Buzzi

Andrea Buzzi, Inhaberin der Agentur Frau Wenk: „Google ist dafür bekannt, seine Produkte und Dienstleistungen an den Bedürfnissen der User und Unternehmen auszurichten. Die Basis dafür bilden auch die vielen Marktforschungsprojekte, die Google mit Partnern bereits durchgeführt hat. Diese verlässlichen und validen Insights der digitalen und vernetzten Welt werden nun systematisch den Fachöffentlichkeiten zur Verfügung gestellt.“

EVENT-TIPP ADZINE Live - Connected TV & OTT - Angebot, Reichweiten & Relevanz für Werbung am 19. May 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Wenn man den Mediennutzungsanalysen glauben darf, geht der Konsum von gestreamten Content in den nächsten 2-3 Jahren absolut durch die Decke. Der "alte" TV-Screen spielt dabei weiterhin eine zentrale Rolle. Wie sieht also die heutige Nutzung aus und welche Ansätze gibt es rückläufige Audiences beim linearen TV durch CTV zu substituieren? Sind wir heute überhaupt planerisch in der Lage CTV und OTT in eine Cross-Plattform-Planung zu integrieren? Das sind zentrale Fragen, die wir mit unseren Gästen diskutieren möchten. Jetzt anmelden!