DISPLAY ADVERTISING - Werbemittel

Interaktives Pre-Roll Takeover in XXL

13. Mai 2014 (stg)

Medienvermarkter IP Deutschland baut sein Werbemittel-Portfolio aus und ermöglicht mit dem neuen Pre-Roll Takeover XXL als "In-Stream-Game" eine spezielle Inszenierung von Werbebotschaften. Als erster Kunde setzt Lorenz Snack-World zur Produkteinführung von "NicNac's Cheese & Onion" auf das Werbemittel. Bei der Umsetzung steht vor allem die Interaktion des Users mit der Marke im Vordergrund: Virtuelle NicNac´s sammeln und gewinnen.

Während der klassische Pre-Roll im Player läuft, legt sich ein großflächiger Rahmen im Kundendesign um diesen und der Countdown zum Spiel beginnt. Sobald das Game startet, verwandelt sich der Mauszeiger in eine NicNac's-Tüte, mit der die fallenden NicNac's eingesammelt werden müssen. Nachdem der User 30 NicNac's eingesammelt hat, kann er sich auf der Microsite des Kunden für ein Gewinnspiel registrieren. Der User hat jederzeit die Möglichkeit das Spiel zu schließen, so dass lediglich ein Branding der Marke präsent bleibt. Somit bestimmt der Nutzer bei dieser Werbelösung, wie stark er sich von der Marke involvieren lassen möchte.
 
"Ich freue mich sehr, dass wir mit dem Kunden Lorenz Snack-World eine Pilotkampagne in dieser höchst interaktiven Art und Weise umsetzen können", so Michael Dorn, Verkaufsdirektor Interactive bei IP Deutschland. "Die Nachfrage nach individuellen In-Stream Werbelösungen steigt stetig und daher liegt unser Fokus in diesem Jahr unter anderem im Ausbau der Sonderlösungen. Das Pre-Roll Takeover XXL ist eine davon, um dem Wunsch nach innovativen und kreativen Umsetzungen gerecht zu werden."
 
"Basierend auf unserem Human Experience Ansatz sehen wir in der interaktiven Umsetzungsidee eine großartige Möglichkeit, die Marke NicNac’s für die Zielgruppe erlebbarer zu machen sowie die Bindung zwischen Konsument und Marke zu stärken“, so Natalie Becker, Human Experience Strategist, die Lorenz bei der Media Agentur Starcom betreut.

Die Kampagne wird bei IP Deutschland von der Unit Conception Interactive in enger Abstimmung mit der Media Agentur Starcom entwickelt und in Rotation auf den NOW-Plattformen der Mediengruppe RTL Deutschland geschaltet.