Adzine Top-Stories per Newsletter
ADTECH - Übernahme von Mocean und Kooperation mit xAd

PubMatic geht in die Mobile Offensive

19. Mai 2014 (stg)

Der US amerikanische Werbeplattformanbieter PubMatic übernimmt Mocean Mobile (ehemals Mojiva). Mocean Mobile ist ein weit verbreiteter Adserver für Publisher. Mit Mocean will Pubmatic die Multiscreen-Fähigkeiten seiner Supply Side Platform (SSP) verbessern. Die Marke Mocean wird in den Namen PubMatic übergehen. Gleichzeitig launcht PubMatic gemeinsam mit xAd einen Marktplatz für den Handel von mobiler und standortbezogener Werbung.

Mit der Übernahme von Mocean Mobile erweitert PubMatic sein Angebot in den Bereichen Mobile Apps, Mobiles Internet und Tablet um einen eigenen Adserver. Zukünftig wird PubMatic in der Lage sein, Publishern ein Mobile Komplettangebot für klassischen Direktverkauf sowie automatisierten Handel anzubieten. Gleichzeitig gewinnt Pubmatic viele Publisherkunden hinzu. „Fast 50 führende Marken, unter anderem Skype und MSNBC nutzen die Adserver-Technologie von Mocean. Die Übernahme verbessert maßgeblich unsere Möglichkeiten, Publisher mit einer voll integrierten Lösung zu versorgen, die eigens für die Komplexität von Mobile gebaut wurde“, sagt Kirk McDonald, Präsident von PubMatic. „Mit dem Zusammenschluss konnte die Infrastruktur und Technologie, auf der unsere Multiscreen-Fähigkeiten basieren, weiterentwickelt werden. Wir sind damit in der Lage, schon heute ein umfassenderes Mobiles Angebot, im Bereich Direct und Indirect Sales, anzubieten", so McDonald weiter.

Mehr zu Mocean gibt es hier.

Markplatz für Location Based Advertising

Der zweite Coup der Kalifornier betrifft den Launch eines Marktplatzes für den programmatischen Handel von standortbasierter, mobiler Werbung. Dazu macht Pubmatic mit dem Location-Targeting-Anbieter xAd gemeinsame Sache. Offensichtlich eine Lösung wie sie in Deutschland adsquare anbietet.

Zusammen wollen Pubmatic und xAd den App- und ihr Mobile-Web-Inventar über PubMatics Private Marketplace Lösung sowie über einen öffentlichen Marktplatz anbieten. Darüber können Werbungtreibende in Echtzeit ihre mobile Zielgruppe zur passenden Zeit am passenden Ort ansprechen. Eine Reichweite von 40 Millionen Impressions pro Monat ist das erklärte Ziel der Partner. „Wir verfolgten eine Partnerschaft mit xAd weil wir unsere Premium-Tools mit ihrem standortgeprüften Mobile-Inventar zusammen bringen wollten, um der Mobil-Branche eine zentrale Stelle der standortorientierten Versorgung liefern zu können“, sagte Bob Walczak, General Manager of Mobile and Video bei PubMatic.

Mehr zu xAd finden Sie hier.