PERFORMANCE

ExactTarget baut Social Media Funktionalitäten aus

12. Mai 2014 (stg)

Die ExactTarget Marketing Cloud von Salesforce verbessert seine Social Content Marketing Fähigkeiten und die Interaktion mit Followern durch die Einführung des Radian6 Buddy Media Social Studio. Diese einzelne, zusammengefasste Plattform für Social Content Marketing, Follower-Interaktion, Publishing und Analysen wurde gezielt für Unternehmen entwickelt bei denen Markettingverantwortliche optimaler im Team zusammenarbeiten sollen.

Social Studio ist Teil der ExactTarget Marketing Cloud. Radian6 Buddy Media Social Studio erlaubt es Unternehmen, näher an ihre Kunden heranzutreten und die interne Zusammenarbeit zu verbessern. So lassen sie die Arbeitsbereiche einfacher aufbauen und gestalten, damit die Martketing-Teams unkompliziert und schnell nach Region, Marke oder Geschäftsfunktion organisiert werden können. Dies erlaubt logisch strukturierte Zusammenarbeit, die am gemeinsamen Ziel ausgerichtet ist, für Kampagnen, die Content-Erstellung und das Publishing im Team.

Daneben wurde eine gemeinsame Kalenderfunktion integriert: Alle zukünftigen und vergangenen Inhalte mit einem intuitiven und voll ausgestatteten Planungs- und Terminierungs-Tool verwalten. Die Content-Kalender sind interaktiv, skalierbar und können Ansichten anhand der Metadaten der Beiträge filtern, einschließlich Label, Autor, Status und Social Media Account.

Im Bereich Publishing können die Inhalte für weltweite Netzwerke wie Facebook und Twitter nun mit einer  netzwerkzentrierten Plattform geplant und erstellt werden, die weit über ein simples Texteingabe-Tool hinausgehen soll. Spezifische Inhalte lassen sich für jedes Netzwerk erstellen. Eine Integrierte Follower-Interaktion ist ebenfalls neu. Marketer können darüber weltweit die soziale Netzwerke einfach im Blick behalten und auf die Follower reagieren. Aktiv interagieren und Kundenbindungsziele, Teams und Berechtigungen auf die angestrebten Inhalte ausgerichtet zusammenstellen. Makros zur Automatisierung von Klassifizierung, Reporting und Steuerung der Inhalte nutzen. Workflows helfen dabei, die Interaktion zu skalieren. Zudem will Social Studio mit verbesserten Analysemöglichkeiten glänzen,um die Wirksamkeit der Inhalte kontrollieren zu können.