SEARCH MARKETING - pilot Spotlight

Mit TV-Werbung SEA-Kampagnen befeuern

4. April 2014 (hc)

Die Hamburger Agentur pilot hat sich in einer Studie mit der Wechselwirkung zwischen TV-Werbung und Search beschäftigt. Demnach enden Produktsuchen eher in Klicks, wenn vorher die passsende TV-Werbung ausgestrahlt wurde. Die Stärke dieses Effekts ist sowohl vom Wochentag, als auch der Uhrzeit abhängig. Die Agentur pilot rät daher, Fernsehkampagnen gezielt mit Searchmaßnahmen abzustimmen.

Durch TV aktivierte Impressionen und Clicks für Marken. Grafik: pilot

Wenn TV-Werbung gesehen wird, schließen Produktsuchen verstärkt mit Klicks ab. Effekte auf das Such- und Klickverhalten zeigten sich auch abhängig davon, wann ferngesehen wird. Doch selbst unter gleichen Bedingungen wirkt nicht jede Werbung für jede Marke gleichermaßen auf den Fernsehzuschauer. Neue Marken haben es etwa leichter, die Neugier auf sich zu ziehen.

Die vollständige Studie aus der neuen pilot-Publikations-Reihe „pilot Spotlight“ finden Sie hier