VIDEO

Yahoo! bastelt offenbar an einem Videoportal

31. March 2014 (gy)

Googles YouTube hat seit einigen Jahren keine ernst zunehmende Konkurrenz. Jetzt plant Yahoo sein Glück und arbeitet daran, einige der beliebtesten YouTube-Stars und Channels von YouTube abzuwerben, so Recode.net, eine us-amerikanische Nachrichten-Webseite. Yahoo setzt dabei auf die Unzufriedenheit einiger Video-Contentinhaber, die seit Längerem höhere Einnahmen von YouTube fordern.

CEO Marissa Mayer grübelt schön länger, wie Yahoo! eine größere Video-Präsenz erreichen kann. Unter ihrer Führung hat das Unternehmen versucht die französische Video-Plattform DailyMotion zu kaufen, scheiterte jedoch dabei.

Branchenquellen zufolge soll Yahoo bereits einige YouTube-Stars sowie einige der großen Netzwerke des  angesprochen haben. Denn beliebter Videocontent ist im Worldwideweb rar gesät. Yahoo! verspricht den Überläufern höhere Werbeerlöse und ein umfangreiches Marketing zur Bewerbung der eigenen Inhalte. Dazu zählen auch die Yahoo!-Homepage und andere gut besuchte Yahoo!-Webseiten. Zudem verdichten sich die Gerüchte, dass Yahoo derzeit sein CMS für den Betrieb eines YouTube-ähnlichen Video-Portales aufbereitet.

Quelle: recode

EVENT-TIPP ADZINE Live - Die Risiken des digitalen Mediaeinkaufs beherrschen: Metriken und Tech für Qualität und Quantität. am 16. June 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Beim digitalen Mediaeinkauf gibt es einiges zu beachten, um sicherzustellen, dass Qualität und Quantität der gebuchten Medialeistung entspricht. Wir wollen aufzeigen, welche Faktoren den Einkauf am stärksten beeinträchtigen können und welche sogar eine Gefahr für Marke und Unternehmen darstellen. Zu den Themen, die unsere Experten diskutieren, gehören: - Legal Safety vs. Brand Suitability & Vertragsthemen - Standardmetriken des MRC (MRC-Standard 50/1) - GAFAs lassen sich nicht komplett unabhängig verifizieren. Was können die Vendoren wirklich messen? - Die Verifizierung der Online-Videos ist noch immer nicht flächendeckend im Einsatz und die VTR dient als Ersatzgröße - Brand Suitability Handwerk vs. Skalierung - Ad UND Audiences Verification: Die Verifizierung der Auslieferung der Werbemittel ist nur der erste Schritt. Sichtbar in der Zielgruppe? - Welche Rolle und Aufgaben kann dabei Technologie übernehmen? Jetzt anmelden!