Adzine Top-Stories per Newsletter
VIDEO

Vimeo rüstet Förderprogramm auf

7. March 2014 (gy)

Das Video-Netzwerk Vimeo feierte jetzt auf dem South by Southwest Festival den ersten Jahrestag seiner Vimeo On Demand Plattform und stellt insgesamt 10 Millionen US-Dollar für die weltweite Förderung Filmschaffender bereit. Eingesetzt werden soll das Geld für Filmemacher, die ihre Werke direkt über die Vimeo On Demand Plattform vertreiben. Neben der finanziellen Unterstützung sollen die Kreativen unabhängig von ihrer Erfahrung auch Unterstützung beim Online-Marketing bekommen.

Kerry Trainor, CEO von Vimeo erklärt: „Aufgrund der bislang sehr guten Erfahrungen mit unserem Förderprogramm haben wir uns entschlossen das Engagement auszuweiten. Der Direktvertrieb von Filmen wird immer wichtiger und wir wollen Kreativen eine attraktive Alternative zur werbefinanzierten Verbreitung bieten, damit sie mit ihren Werken Geld verdienen können.“

Zu dem Förderprogramm gehört unter anderem der Ausbau des Crowdfunding-Programms. Im Rahmen dessen sollen Filmemacher unterstützt werden, die mindestens 10,000 US-Dollar sammeln konnten und ihre Filme exklusiv über Vimeo on Demand anbieten. Die Erweiterung des Filmfestprogramms ist auch ein Teil der 10 Millionen US-Dollar Förderung. Fortan sollen alle Künstler, dessen Filme auf einem der zwanzig wichtigsten Filmfestivals Premiere feiern einen Vorschuss auf die Einnahmen bekommen. Bedingung hierfür ist, dass die Filme vorerst exklusiv über Vimeo on Demand vertrieben werden. Des Weiteren will das Video-Netzwerk in die Zusammenarbeit mit Filmemachern und Distributoren investieren, um den Zuschauern einen schnelleren Zugang zu einzelnen Titeln und Film-Portfolios bieten zu können. Filmemacher die durch Crowdfunding mindestens 10,000 US-Dollar erzielt haben oder deren Filme dieses Jahr auf einem der zwanzig führenden Filmfestivals Premiere feiert, bekommen als Teil des Förderprogramms eine einjährige kostenlose Vimeo Pro Mitgliedschaft.

„Seit dem Start der Vimeo On Demand Plattform wurden bereits zahlreiche Werke aus den verschiedensten Genres erfolgreich über Vimeo on Demand vermarket“, sagt Greg Clayman, General Manager of Audience Networks bei Vimeo. „Wir bieten Filmschaffenden weltweit eine gute Alternative, um mit ihren Werken Geld zu verdienen, ohne dass die Filme von Werbung unterbrochen werden.“