AFFILIATE MARKETING - Köpfe

belboon gewinnt Michael Kruse als neuen Geschäftsführer

4. Februar 2014 (stg)

Michael Kruse hat mit Wirkung zum 01. Februar die Geschäftsführung von belboon, dem Affiliate Netzwerk der YOC-Gruppe, übernommen. Das Performance Marketing Netzwerk im DACH-Markt setzt auf seine Erfahrung in den Bereichen internationales Programmatic Buying und Retargeting.

„Mit Michael Kruse haben wir den idealen Kandidaten für die Geschäftsführung der belboon GmbH gefunden. Michael ist ein kompetenter Performance Marketing Spezialist, der seinen Unternehmergeist jahrelang erfolgreich bewiesen hat und unser Affiliate Netzwerk in die Zukunft führen wird“, so Dirk Kraus, Vorstand von YOC.
 
Vor seinem Start bei belboon war Michael Kruse sechs Jahre geschäftsführender Gesellschafter der Performance Agentur ad:C Media in München. Durch seine Erfahrung als Country Manager für Deutschland, Österreich und Schweiz bei dem Affiliate Netzwerk Commission Junction und als ehemaliger Sprecher der Unit Affiliate Marketing innerhalb des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) ist er ausgewiesener Experte im Bereich Affiliate Marketing. Innerhalb der freenet.de AG leitete er die Geschäfte der Tochtergesellschaft vitrado.
 
Michael Kruse: „Nach meinen verschiedenen beruflichen Stationen im Performance Marketing zum einen auf Publisher-, zum anderen auf Advertiser-Seite bin ich hochmotiviert, genau an der Schnittstelle zwischen beiden Partnergruppen neue Wege zu gehen. Ich freue mich daher, bei belboon als reichweitenstarkem internationalem Affiliate Marketing Netzwerk künftig die geschäftlichen Belange zu verantworten.“