BRANDING - Agenturen

SapientNitro holt Stephan Ritter

7. Februar 2014 (hc)

Die Agentur SapientNitro stellt Stephan Ritter als Director Client Services für das Büro in Köln ein. Der 39-Jährige kommt von der zur fischerAppelt gehörenden Digitalagentur Fork Unstable Media, wo er zuletzt dreieinhalb Jahre als Geschäftsführer tätig war. Ritter soll am Kölner Standort seine Expertise in den Feldern E-Commerce, digitales Marketing sowie Customer Experience einbringen.

Joachim Bader, Vice President von SapientNitro Deutschland: „Stephan Ritter ist eine profilierte Persönlichkeit in der Digitalbranche. Er wird unser Team und das Beratungsangebot von SapientNitro mit seiner Erfahrung stärken. Davon profitieren natürlich vor allem unsere Kunden.“

Ritter selbst: „SapientNitro ist nicht nur eine Größe im deutschen Markt: Mit dem Storyscaping-Ansatz und der internationalen Team-Aufstellung gilt SapientNitro weltweit als führender Dienstleister für Unternehmen und Konzerne, die ihr Geschäft für das digitale Zeitalter transformieren möchten.“