SEARCH MARKETING - Messe

dmexco: alles bleibt wie es ist

23. January 2014 ()

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft hat das Mandat der eigenen Branchenmesse dmexco erneut an die Koelnmesse vergeben. Die erneute Vergabe war notwendig geworden, nachdem der bisherige Vertrag turnusmäßig ausgelaufen war. Gleichzeitig mit der neuerlichen Vergabe an den Messestandort Köln wurde die Fortsetzung der Zusammenarbeit mit den bisherigen und zukünftigen dmexco Projekterantwortlichen Frank Schneider und Christian Muche für die weitere Vertragslaufzeit fixiert.

Matthias Ehrlich, BVDW

„Die Koelnmesse hat gemeinsam mit Frank Schneider, Christian Muche und dem gesamten Team hervorragende Arbeit in den zurückliegenden fünf Jahren geleistet. Ihre Professionalität, Kreativität und ihr Engagement haben maßgeblich dazu beigetragen, dass wir gemeinsam die dmexco vom Start weg als internationale Leitmesse für Digitales Marketing etablieren konnten. Dafür gebührt ihnen unser ausdrücklicher Dank. Jetzt gilt es, das Produkt und den Brand dmexco den Erfordernissen unserer digitalen Branche entsprechend erfolgreich weiterzuentwickeln“, erklärt Matthias Ehrlich, Präsident BVDW.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Neue Wege zur Personalisierung im Marketing 2022! am 07. December 2021, 15:30 - 17:00 Uhr

Im Marketing wird seit jeher Relevanz gepredigt - die Kommunikation, das Produkt, der Service soll logischerweise für die Zielgruppe relevant sein. Je mehr man über die Zielgruppe weiß, desto persönlicher und damit relevanter kann das Marketing und auch das Angebot werden. Was aber, wenn wir quasi blind sind, wenn der Kunde den digtalen Laden betritt? Wie wollen wir in Zukunft eine relevante digitale Ansprache realisieren, wenn ein Tracking und die Identifizierung einzelner Profile aufgrund der bekannten Veränderungen der Rahmenbedingungen nicht mehr möglich ist? Jetzt anmelden!

Das könnte Sie interessieren