Adzine Top-Stories per Newsletter
ADTECH - Köpfe

Sebastian Romanus wird Geschäftsführer bei adscale

20. January 2014 (hc)

adscale, Marktplatz für digitale Werbung, erweitert seine Geschäftsführung um Sebastian Romanus. Er soll vor allem die Bereiche Sales und Publisher Services verantworten. Romanus berichtet an Martin Hubert und Matthias Pantke, beide Geschäftsführer der Ströer Digital Group. Vor seinem Wechsel zu adscale war Sebastian Romanus bei dem zu AOL gehörenden Videovermarkter goviral als Managing Director für den deutschsprachigen Raum tätig.

Stephan Kern, ebenfalls Geschäftsführer bei adscale: "Sebastian Romanus weist sehr gute Branchenkenntnisse auf und bringt Führungserfahrung mit. Er wird gemeinsam mit Matthias Pantke und mir die Weichen für eine weiter erfolgreiche Zukunft von adscale stellen und unseren Marktplatz kontinuierlich weiterentwickeln."

Sebastian Romanus selbst: "Ich freue mich darauf, den Erfolg von adscale fortzuführen und die Marktposition weiter zu stärken. Dazu werden wir in den nächsten Monaten unsere Plattform im Supply-Side-Bereich weiterentwickeln und somit die adscale Wertschöpfungskette auch auf Publisher-Seite ausbauen. Damit knüpfen wir an die positive Markteinführung unserer Demand-Side-Plattform an."

EVENT-TIPP ADZINE Live - Media-Optimierung nach Brand und Performance-KPI am 19. August 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Oft scheitert die zielgerichtete Optimierung der Mediaplatzierungen an den eingesetzten, aber wenig hilfreichen Kennzahlen. Welche KPI werden heutzutage für die Kampagnensteuerung genutzt? Welche Herausforderungen gehen mit spezifischen Kennzahlen einher? Wie gelingt ein holistischer Blick auf die Kampagnenperformance, der Brand und Performance-Kennzahlen gleichermaßen einbezieht? Antworten auf diese Fragen liefern ausgewiesene Experten bei ADZINE LIVE. Jetzt anmelden!