Adzine Top-Stories per Newsletter
ADTECH

Adition startet mit Stefan B. Müller in Berlin

15. January 2014 (stg)

Dier Adserving Anbieter Adition technologies AG hat zum Jahreswechsel ihr Management erweitert. Seit 1.1.2014 verstärkt Stefan B. Müller in der neu geschaffenen Position des Vice President Business Consulting den Unified-Adserving-Anbieter. Müller wird sich in seiner neuen Funktion um den Ausbau der Kundensegmente Direktkunden und Agenturen sowie um das Wachstum spezifischer Angebotssparten kümmern. Müller wird von der neuen Unternehmenspräsenz in Berlin aus arbeiten und berichtet an Jörg Klekamp.

Stefan B. Müller, 45, verfügt über Publishing- und Vermarktungsexpertise aus über zehnjähriger Führungstätigkeit bei Digitalunternehmen. Der diplomierte Medienwissenschaftler startete seine berufliche Laufbahn 2003 als Leiter Marketing & Sales bei der Urban Media GmbH, dem Online-Vermarkter der Verlagsgruppe Der Tagesspiegel. Zuletzt zeichnete Müller als Vice President Sales & Publisher Management DACH bei der Yoc Mobile Advertising GmbH für die Akquise sowie Beratung und Betreuung von Publishern als auch für die Vermarktung des Mobile-Portfolios bei Werbetreibenden und Agenturen verantwortlich.

Jörg Klekamp

Jörg Klekamp, Vorstand ADITION technologies AG, freut sich über den prominenten Neuzugang und die Ausweitung der Vor-Ort-Präsenz des Adserving-Spezialisten: „Mit Stefan B. Müller konnten wir einen ausgewiesenen Vermarktungsprofi für uns gewinnen, der ein tiefes Verständnis für die jeweils spezifischen Belange und Anforderungen von Publishern/ Vermarktern, Agenturen und Werbetreibenden mit umfänglichem Technologie-Know-How verbindet. Mit seiner exzellenten Marktvernetzung wird er maßgeblich dazu beitragen, den ambitionierten Wachstumskurs von ADITION erfolgreich fortzusetzen, den wir auch mit der Ausweitung unserer lokalen Präsenz im Markt mit unserem neuen Büro in Berlin nachhaltig unterstreichen wollen.“

EVENT-TIPP ADZINE Live - Puristic Programmatic - "einfach" die Message zur Zielgruppe am 26. February 2021, 11:00 - 12:30 Uhr

Das Ziel dieser Session ist, den TeilnehmernInnen eine praktische Anleitung für den erfolgreichen Einsatz der Automatisierung im Online Advertising zu geben. Unsere Experten beleuchten das Thema von unterschiedlichen Blickwinkeln (Agentur, Vermarkter, Datenanbieter und Werbetreibender) und entwickeln gemeinsam den hands-on Leitfaden für Puristic Programmatic Advertising. Was ist die Basis für erfolgreiche Werbekampagnen in Programmatic Advertising? Was muss man beachten bevor die Kampagnen starten? Machen datengetriebene Werbekampagnen immer Sinn? Cookie-less Targeting: neue Verpackung für alte Lösungen oder innovative Entwicklung? Fancy Werbemittel: helfen dem Abverkauf und lenken die Aufmerksamkeit ab? Erwartungsmanagement der Werbetreibenden: Basis für die vertrauensvolle Zusammenarbeit oder schlechte Verkaufsstrategie? All diese Fragen und Anforderungen wollen wir diskutieren und beantworten. Und nicht zuletzt auch die Frage, ob nicht jeder Werbungtreibender so ein Basic Set-up parat haben sollte, um seine Marke und Produkte effizient und effektiv zu kommunizieren? Jetzt anmelden!