DISPLAY ADVERTISING

Neues Partnernetzwerk ADJet will durchstarten

18. November 2013 (hc)

Das Unternehmen goodMails hat ein neues Partnernetzwerk gestartet. ADJet will besonders mit Service und einer persönlichen Betreuung punkten. Das Partnernetzwerk wirbt mit einer einfachen Verwaltung für Publisher, schnellem Reporting, guter Integrierbarkeit der Werbemittel, zahlreichen Targetingmöglichkeiten und einer ausgiebiger Prüfung zur Brand Safety der Umfelder.

Geschäftsführerin Annett Krüger: "Wichtigster Baustein ist dabei die individuelle Prüfung der Publisher und ihrer Websites, da sich nur auf diese Weise ein qualitativ hochwertiges Netzwerk etablieren lässt."  Ausschließlich solche Publisher sollen im Netzwerk aufgenommen werden, die strengen Kriterien entsprechen. Darüber hinaus haben sowohl alle Werbetreibenden als auch alle Werbepartner stets einen persönlichen Ansprechpartner. In einer Pressemitteilung gibt Adjet an, schon jetzt über eine Milliarde Impressions pro Monat auszuliefern.

Den Merchants will Adjet umfangreiche Möglichkeiten bieten, um  ihre Affiliateprogramme zielgerichtet zu steuern. Adjet nennt hier: Geo-, System-, Rubrik-, Geschlechter- und Alters-Targeting. Weitere Vorteile seien der  zu 95 Prozent deutsche Traffic, sowie eine große Vielfalt bei den einsetzbaren Werbemitteln wie Flash, HTML, sowie einigen Sonderwerbeformen.

EVENT-TIPP: Adzine-Live - Edition #2 - Advertising IDs: Funktion und Bedeutung für Advertiser und Publisher am 19. November 2020, 10:00 Uhr

Die Tage adressierbaren Web-Traffics, der auf 3rd-Party Cookies basiert, scheinen gezählt. Warum IDs in Zukunft so eine wichtige Rolle spielen sollen und wie sie funktionieren, beleuchten wir in der 2. Edition von ADZINE LIVE Programmatic & Adtech. Wir liefern Antworten auf die unzähligen Fragen im Zusammenhang mit der Nutzung von Advertising IDs. Jetzt anmelden!